$ # MENU
Werbung

Inselparadies: Alle neuen Infos aus dem Live Broadcast & neue Bilder

Soeben ist der Entwickler Broadcast zu Ende gegangen. Wir haben euch alle neuen Infos zu Die Sims 3: Inselparadies rausgeschrieben und haben zudem noch vier neue Screenshots.

& 0 Kommentare
Die Sims 3: Inselparadies

Vor wenigen Minuten ging der Die Sims 3 Live Broadcast zu Ende, in dem unter anderem auch  eine Live Demo zum neuen Erweiterungspack Die Sims 3: Inselparadies gezeigt wurde. Wir haben euch alle neuen Infos rausgeschrieben, die ihr zum einen unten seht und zum anderen zeitnah auch in unserer Featureliste zu Inselparadies. Zudem hat EA vier neue Screenshots zu Inselparadies veröffentlicht.

Die Sims 3: InselparadiesDie Sims 3: InselparadiesDie Sims 3: InselparadiesDie Sims 3: Inselparadies

  • Ressorts sind keine Rabbit Holes
  • Auf den Ressorts wird es Ferienzimmer geben, die wie Rabbit Holes funktionieren
  • In einem Ressort gibt es natürlich eine Rezeption
  • Über die Rezeption erhaltet ihr auch Rückmeldung von Gästen zu eurem Ressort und dem Stern-Level
  • Grundstücke können Dank neuer Stelzen sowohl auf dem Land als auch auf dem Wasser bebaut
  • Die Entwickler haben die Blueprints überarbeitet
  • Unter anderem gibt es Pool-Bleuprints, mit denen sich neue Pools wie Lego zusammensetzen lassen
  • Es gibt eine Poolbar, für die der Ressortbesitzer natürlich auch Sims anstellen kann
  • Mit Late Night kann man aus ihr eine Profibar machen
  • An der Bar kann man Getränkespecials einstellen
  • Je mehr Aktivitäten ihr eurem Ressort hinzufügt, desto besser wird die Beurteilung
  • Man kann sich eine Übersicht über die Finanzen anzeigen lassen
  • Dort kann man alle Preise nach Belieben einstellen
  • Die Ferienzimmer sind upgradebar
  • Das Laufen über brennende Kohlen kann trainiert werden
  • Man kann andere Ressorts natürlich besuchen
  • Es gibt drei Ressorts in der neuen Nachbarschaft
  • Isla Paradiso ist der Name der neuen Nachbarschaft
  • Man kann natürlich auch Ressorts in anderen Nachbarschaften bauen
  • Es gibt keine Hauptinsel, wo eure Sims wohnen müssen
  • Die Arbeit als Ressortmanager ist eine Traumkarriere
  • Man kann die Uniformen der Angestellten nach eigenem Belieben in einem abgespeckten Erstelle-einen-Sim Modus festlegen
  • Es gibt neue Begrüßungsformen
  • Neue Techtelmechtel Orte sind ein Unterwasserkäfig und die Ferienwohnungen

Auch interessant

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz