Werbung

Hands On Die Sims 3: Traumkarrieren

Frankfurt, wolkig. Die Frisur sitzt. London, Sonnenschein. Die Frisur sitzt. Twinbrook, Meteoritenschauer. Die Frisur… äähh… leicht verkohlt. Doch zum Glück ist es nicht unsere Haarpracht, die da in Flammen steht, sondern die unseres Sims. Der arme Kerl hat aber auch einfach nicht den immer größer werdenden Schatten auf dem Boden beachtet… Ja, das Leben in der Sims-Welt wird durch Die Sims 3: Traumkarrieren schon etwas gefährlicher. Davon konnten wir uns selbst überzeugen.

Die Sims 3: Traumkarrieren Hands OnWir hatten am Montag die Möglichkeit, die deutsche Sims-Community bei einem Fanevent in London zu vertreten, das eigentlich nur den Sim-Fans auf der Insel vorbehalten war. Doch mit einer perfekten Tarnung („We don’t like Sauerkraut or Bratwurst. But we love tea with milk!“) fielen wir kaum in der Schar der spielenden Sim-Fans auf. Und so konnten wir einer Präsentation des kommenden Erweiterungspacks durch Grant Rodiek beiwohnen, uns mit dem Sims-Entwickler ausführlich unterhalten und das kommende AddOn Die Sims 3: Traumkarrieren anspielen. Dabei sind wir nicht nur auf herab stürzende Meteoriten gestoßen, sondern haben auch allerlei andere Dinge entdecken können.

Hinweis: Leider war es uns nicht gestattet, Fotos vom Spiel zu machen. Daher können wir euch leider kein neues Bildmaterial präsentieren.