64bit-Version von Die Sims 3 für Mac erscheint diese Woche

Bereits morgen erscheint eine 64bit-Version für Die Sims 3 für Mac-Computer. Damit kannst du nun auch auf aktuellen Macs wieder spielen.

17 Kommentare geschrieben von Micha

Nach langem Warten können sich Mac-Spieler über ein Update freuen: Die Sims 3 wurde für Mac-Systeme auf eine 64bit-Version umgestellt und steht in dieser Version ab dem 28. Oktober via Origin bereit. Damit ist die dritte Sims-Generation nun auch wieder auf aktuellen Mac-Betriebssystemen spielbar. 

Das Spiel tauchte in den letzten Tagen bereits als neue Version in der Origin-Bibliothek auf, ließ sich aber bislang noch nicht installieren. Die neue Version sollte automatisch in Origin auftauchen. Solltest du noch eine Disc-Version haben, musst du diese erst in Origin registrieren. Es handelt sich hierbei nicht um eine Remaster- oder Remake-Version. Die Sims 3 wurde lediglich für die neuen Mac-Betriebssysteme umgerüstet. Weitere Infos erhältst du im Answer HQ.

Ob und wann eine 64bit-Umsetzung für Windows-Spieler erscheint, ist weiterhin offen.

Beteilige dich an der Diskussion

17 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Enrico Ocirne
27. Oktober 2020 15:12

Etwas „neues“ von Die Sims 3? Ich glaub mich tritt ein EA Pferd xD

Reila 91
27. Oktober 2020 15:21
Antwort auf  Enrico Ocirne

War auch mein Gedanke zu mal ob sich das jetzt noch lohnt?

Dark_Lady
27. Oktober 2020 17:02
Antwort auf  Enrico Ocirne

es ist nichts neues -. es ist nur die reine Kompatibilität für Mac-User, damit das Spiel auch auf den neuen Macs mit OS wie Catalina nutzen können.
Also nur nen rein technisches Update – und ja, das lohnt sich, weil es immer noch sehr viele Sims 3-Spieler gibt, die das Spiel so jetzt wieder spielen können.
Außerdem wurde dieses Update schon im Oktober 2019 für eigentlich Anfang 2020 angekündigt.

mechpuppe82
28. Oktober 2020 14:50
Antwort auf  Dark_Lady

Vielleicht doch noch Hoffnung für eine nachgeschobene PC-Version……..

mechpuppe82
28. Oktober 2020 14:49

Protest!! Wir PC-Spieler wollen diese Version auch!! Oder hat ein Modder das bereits schon bereits nachgeholfen? Egal!! Wenn schon Sims 3 64bit…..dann bitte für alle!!
Es sei denn jemand hat noch einen Sims 3 Flotten-Apfel abzugeben….

mechpuppe82
28. Oktober 2020 16:56
Antwort auf  Micha

Es würde aber zigmal besser laufen mit 64bit……naja……

Dark_Lady
29. Oktober 2020 13:26
Antwort auf  mechpuppe82

nein, nicht wirklich – das Spiel würde auch in der 64bit-Version nur mit 4GB RAM arbeiten, wie in der 32bit-Version auch.

mechpuppe82
29. Oktober 2020 18:40
Antwort auf  Dark_Lady

Okay…..dann bin ich beruhigt. Dann sollten sie mit 64bit-Systemen compatible 32 Bitversion schreiben….

nonzero
30. Oktober 2020 15:18
Antwort auf  Dark_Lady

Natürlich hätte eine 64-Bit-Version auch automatisch Zugriff auf den 64-Bit-Adressraum. Das gilt für jedes Programm, das für 64 Bit kompiliert wird. Und wenn sie das jetzt einmal fertig haben, könnten sie es auch auf Windows portieren.

Selena
30. November 2020 18:52
Antwort auf  Micha

Das ist so leider nicht ganz richtig. Sims 3 erkennt die neueren Grafikkarten nicht mehr, daher ruckelt es extrem – die 32 bit Version trägt ebenso dazu bei.

kassandra591
30. Oktober 2020 21:15

Bei mir funktioniert leider immer noch nichts. Ich bekomme beim Installationsversuch immer wieder die gleiche Fehlermeldung, die schon seit Monaten erscheint. Es ist zum Verzweifeln.

Feline_Bambi
1. November 2020 19:13
Antwort auf  kassandra591

Ich kann das Spiel soweit öffnen, dass ich ein neues Spiel starten oder ein altes Laden kann… dann stürzt es ab 🙁 würde so gerne endlich mal wieder das tierisch gut drauf nutzen können!

Sad
3. November 2020 13:08
Antwort auf  kassandra591

Hast du schon eine Lösung gefunden? Bei mir klappt es nämlich auch nicht und ich bin nicht so gut in englisch das ich die Erklärungen verstehe

Feline_Bambi
5. November 2020 20:55
Antwort auf  Sad

nein leider nicht 🙁 ich suche auch vergeblich nach Antworten

Feh
25. November 2020 14:43

Bei mir scheint das neue Update geklappt zu haben… Aber es kam die Fehlermeldung, dass mein Basisspiel nicht mit den Erweiterungspacks kompatibel ist. ein paar Tage später haben sich dann wohl auch die EP fertiggestellt und ich dachte, dass es jetzt funktioniert, aber leider nein. Selbe Meldung: Basisspiel ist nicht mit den EP kompatibel.

Deinstallieren kann ich es auch gerade nicht. (Habe die CDs auch gerade nicht parat) aber weiß jemand, was ich tun kann? Hat jemand vielleicht das selbe Problem??

webgoddess
28. November 2020 13:33
Antwort auf  Feh

habe das gleiche Problem, leider aber auch keine Lösung 🙁