Angebliches Die Sims 4 Video ist gefälscht

Diese Woche berichteten wir, dass EA ein angebliches Die Sims 4 Video aus Youtube gelöscht hat, weil es gegen Urheberrecht […]

08.12.2011 | 11:08 Uhr 9 Kommentare

Diese Woche berichteten wir, dass EA ein angebliches Die Sims 4 Video aus Youtube gelöscht hat, weil es gegen Urheberrecht verstieße. Dass die verwendeten Szenen tatsächlich von EA aus einer frühen Die Sims 4-Arbeitsumgebung stammen und deswegen zur Löschung des Videos führten, kann man dabei als Grund ausschließen. Denn die einzelnen Ausschnitte stammen von einer mexikanischen Firma, die sich auf die Visualisierung von Architektur und 3D Animation spezialisiert hat, wie uns Rudy in unseren Kommentaren hinwies – ein Danke an dieser Stelle. Das angebliche Die Sims 4-Video wurde demnach von einer dritten Person mit Hilfe der Videos der mexikanischen Firma zusammengeschnitten.

Im Anschluss haben wir für euch noch mal das gefälschte Die Sims 4-Video sowie eins der Originalvideos, aus der einige Szenen herausgenommen wurden.

Das Original

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Das gefälschte Die Sims 4-Video

Hier klicken, um den Inhalt von DailyMotion anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von DailyMotion.

geschrieben von SimTimes Team

Kommentare

Bitte beachte: Wir sind eine Fanseite von Fans für Fans. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Entwicklung neuer Inhalte oder die Behebung von Spielfehlern.

9 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Die Sims 4: Gelöschtes Video als weiteres Indiz für die Existenz des Sims 3 Nachfolgers - Seite 2 - Das Sims-3.net Forum - Das beste deutsche Sims 3 Forum
8. Dezember 2011 12:23

[…] des Sims 3 Nachf Doof ist natürlich jetzt, dass es einen Beweis gibt, dass es ein FAKE war. Angebliches Die Sims 4 Video ist gefälscht | SimsNews auf SimTimes __________________ Alijere – Eine Trauminsel entsteht Auletta's Bildergalerie Auletta's […]

CRogowski
8. Dezember 2011 15:18

Mensch, nach 5 Sekunden habe ich das als Fake erkannt. Da steht deutlich und kaum zu überlesen. Maxis präsentiert. Dabei weiß doch jeder, das Maxis so nicht mehr gibt.

Favole
9. Dezember 2011 10:39

Das sieht man doch, das es nen Fake ist. 1. Das Sims Logo, nicht mal die richtige Schrift, 2. Maxis und 3. Es ist nicht Sims Optik irgendwie…

Keyalha
10. Dezember 2011 15:55

Zumal dieses Video schon Anfang 2010 mal als Fake abgestempelt wurde, von mehreren großen Sims Fanseiten!

Tom
10. Dezember 2011 23:04

cool wäre es schon gewesen…
bei der grafik

Sims 4 : soweit sind wir noch nicht, oder doch ? › Simsobjekt
18. Dezember 2011 14:52

[…] warum wir noch nicht Bereit für Sims 4 sind !  Ihr könnt gerne den Artikel von SimTimes hier […]

nina
2. Januar 2012 19:46

hm, aber ich würde gerne wissen, wie die sims dann aussehen. Weil manchmal wenn mann sie im video sieht, sehen sie aus, als ob sie kein Gesicht hätten, und manchmal, als ob es echte Menschen sind ..

Aischa
7. Januar 2012 22:34

Gibt es wirklich sims 4 und wann kommt es raus ? Ich gib eich ne seite wo man ales genauer
sehen kann es heißt The Sims 4 Reveal Trailer das erste video ich weis nicht ob es echt ist oder gefällscht !!

Pinksy
2. Februar 2012 11:02

Schade wäre cool gewesen ^^

Weitere Sims-News

19.05.2024 | 2

Podcast Folge 83: Liebe liegt in der Luft – Ausblick auf die kommenden Die Sims 4 Inhalte

17.05.2024 | 7

Entwickler teasern weitere Gratis-Inhalte für Die Sims 4 an

14.05.2024 | 1

Blühende Räume-Set für Die Sims 4 steht kostenlos bereit