Die Sims 4: Industrie-Loft-Set: Entwickler reichen fehlenden Inhalt nach

Das Set wurde mit einem Inhalt beworben, der letztlich nicht bereitgestellt wurde. Die Entwickler wollen das fehlende Objekt nachreichen.

4 Kommentare geschrieben von Micha

Seit Donnerstagabend stehen dir mit dem Die Sims 4: Industrie-Loft-Set neue Einrichtungsgegenstände zur Verfügung, mit denen du deinen Sims ein Loft einrichten kannst, das an Lagerhäuser im New Yorker Stadtteil Brooklyn erinnern soll. Dabei ist den Entwicklern aber ein gravierender Fehler passiert: Das Set wurde mit einem Teaser angekündigt, der einen Inhalt zeigt, der letztlich gar nicht im Set enthalten ist:

Das hier gezeigte Fenster liegt so nicht im Spiel vor. Ein Umstand, der viele Käufer des Sets verärgert, da das Werbe-Material Inhalte verspricht, die letztlich nicht vorliegen. Die Entwickler entschuldigten sich daraufhin via Twitter und wollen das fehlende Fenster via Patch nachreichen.

Übrigens: auf unserem Instagram-Account verlosen wir aktuell fünf Origin-Codes für das Die Sims 4: Industrie-Loft-Set. Wenn du am Gewinnspiel teilnehmen magst, rufe dir diesen Beitrag von uns auf.

Beteilige dich an der Diskussion

4 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Melisendre
27. August 2021 8:06

Das ist wohl ein neuer Tiefpunkt in der Sims Reihe. Wie kann man ein Objekt in einem Pack einfach so vergessen?

aSimmer
27. August 2021 9:40

Deshalb kauft man sich die Sachen von EA/Maxis niemals zum vollen Preis. Ich hoffe sehr, dass die Kits irgendwann mal in einer Bundle Form verfügbar sind oder generell 10% Sale. Sogar der Sims 3 Store hatte Sales.

simsinger
27. August 2021 10:45
Antwort auf  aSimmer

Guck am besten bei mmoga. Da kaufst du den spielcode oft für die Hälfte.

aSimmer
27. August 2021 11:57
Antwort auf  simsinger

Hey Danke für die Antwort. Leider sind es immer noch 4-5Lappen bei mmoga und Instant Gaming. Wollte es eher für 2-3