Die Sims 4: Moschino-Accessoires offiziell angekündigt

Wir haben für dich die ersten Infos und Bilder zum neuen Accessoires-Pack für Die Sims 4.

13 Kommentare geschrieben von Micha

Nach der Die Sims-Kollektion für das Modelabel Moschino war es wenig überraschend, dass die Sims-Entwickler zur EA Play auch ein passendes Accessoires-Pack für Die Sims 4 angeteasert haben. Heute wurde Die Sims 4: Moschino-Accessoires nun offiziell angekündigt und bringt deinen Sims neben einigen Outfits des Labels auch einen neuen Beruf: deine Sims können fortan freiberuflicher Modefotograf werden. Hierbei kann dein Sim verschiedene Kundenaufträge annehmen. Die Aufgabe deiner Sims wird es dann sein, Fotos von anderen Sims in bestimmten Outfits zu schießen, bis die Deadline des Auftrags abgelaufen ist. Dabei kannst du auch dein eigenes Fotostudio einrichten. 

Die Sims 4: Moschino-Accessoires erscheint am 13. August 2019 als digitaler Download für PC und Mac. Am 3. September erscheint das Accessoires-Pack für PlayStation 4 und Xbox One. Der Preis wird voraussichtlich 9,99 Euro sein.

diesims4-moschino-accessoires-01
diesims4-moschino-accessoires-02
diesims4-moschino-accessoires-03
diesims4-moschino-accessoires-05
diesims4-moschino-accessoires-06
diesims4-moschino-accessoires-07
diesims4-moschino-accessoires-08
diesims4-moschino-accessoires-09
diesims4-moschino-accessoires-10

Beteilige dich an der Diskussion

13 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Shioby
6. August 2019 19:19

Hach ich weiß nicht… Der Beruf klingt ja nicht schlecht und ein zwei Sachen gefallen mir auch gut, aber ob ich dafür 10 Euro ausgeben will…..

Feetrixi
7. August 2019 11:08
Antwort auf  Shioby

Finde ich auch

Moewe113
6. August 2019 20:15

10,- €, um Werbung zu machen für ein Modelabel? Na ja…

Lisssy100
7. August 2019 20:10
Antwort auf  Moewe113

Das sehe ich genau auch so…

mechpuppe82
9. August 2019 17:03
Antwort auf  Moewe113

Naja………es gab ja immer irwie ein Klamotten-Werbe-Pack: H&M….Diesel……und nun Moschino. Lustig ist nur…..das ich im Gegensatz zu den Vorigen, Moschino erst durch Sims 4 kennengelernt hab

Das rotschwarze Zickzack-Kleid finde ich cool

MissFlecki
6. August 2019 20:29

Naja wers braucht.. ich würde es besser finden wenn es Umstandsmode gäbe wie im richtigen Leben und ein Kinderwagen zum spazieren gehen

Moewe113
6. August 2019 20:41
Antwort auf  MissFlecki

Oh ja, das würde mir gefallen

RobertaSim
6. August 2019 22:13

Habe ich das richtig gesehen? Wird es endlich farbige Bilderrahmen geben? Mein Modefotograf Jorge Hierro freut sich jedenfalls schon auf die Freelancer-Karriere und auf die Models. 🙂

Feetrixi
7. August 2019 11:07

Schade. Nicht wirklich interessant. Für Modebewusste Sims etwas zu wenig „Diesel Accesoires“ Sollte auch eine Modellkarriere geben, mehr Schmuck und Piercings, sowie viel neue Haarfarben und Augenbrauen und Wimpern. Erst dann wäre es interessant.

ItsShuno
8. August 2019 1:40

Enttäuschung.

Karla
8. August 2019 13:45

Gibt es diese Karriere nicht auch als Mod, vielleicht?
Kleider kann man laden wie Heu, unzählbar

Rosa_UrbZ
8. August 2019 16:30

Ich denke viele werden von den offenen Fenstern oder den halbrunden Fenstern angelockt XD …Ein Glück gibt es Mods wo ich schon lange offene Fenster habe 😛 😀

McSchuh
10. August 2019 15:25

Wieder ein unnützes Accessoires Pack … auch gut … schont meinen Geldbeutel. Und zum Trailer muss ich nicht viel sagen. Dieser ist bis jetzt der abstoßenste, nervtötenste und herablassenste Trailer den ich von der gesammten Sims-Geschichte gesehen habe. Unterstes Niveau wie EA die Sims 4 behandelt. Aber warscheinlich spiegelt der Trailer einfach nur den Tagesablauf bei EA oder im Sims 4 Studio da, man weiß es ja nicht …

Und ich dachte es würde nach Inselparadies mal Berg auf gehen. Dies sieht nämlich wirklich gut aus. Wenn EA oder das Sims 4 Studio WOLLEN, dann können sie auch gute Spiele entwickeln. Aber dazu muss man eben WOLLEN. Und nicht nur auf Geld aus sein.