Die Sims 4 Outdoor-Leben: Granite Falls ist ein Reiseziel

Wie das Online-Magazin Kotaku berichtet, wird Granite Falls keine neue Nachbarschaft, sondern ein Reiseziel sein.

19.12.2014 | 18:52 Uhr 0 Kommentare

Die englische Seite kotaku.com fragte bei Electronic Arts etwas genauer zum kommenden Gameplay-Pack Die Sims 4 Outdoor-Leben nach und erfuhr dabei, dass Granite Falls nur ein Reiseziel und keine Nachbarschaft sein wird. Das bedeutet, dass die Sims bei ihrer Anreise zwischen dem normalen Campen oder einer Art Bungalow entscheiden und nur Objekte aus ihrem Inventar benutzen können. Jedoch wird es möglich sein in der Ranger Station Objekte zu kaufen oder aber auch komplett das Camping Grundstück über das „Welt verwalten“ Tool zu bearbeiten. Außerdem wird es die Möglichkeit Heilmittel herzustellen und neue Rezepte geben.

geschrieben von Darline

Kommentare

Bitte beachte: Wir sind eine Fanseite von Fans für Fans. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Entwicklung neuer Inhalte oder die Behebung von Spielfehlern.

Schreibe deinen Kommentar!

Wie ist deine Meinung zu dieser News? Gefällt dir diese News, hast du Ergänzungen oder vielleicht einen Fehler gefunden? Wir freuen uns auf deinen Kommentar, den du schnell und unkompliziert verfassen kannst.

Weitere Sims-News

16.04.2024 | 0

Neues Spiele-Update behebt viele Fehler in Die Sims 4

11.04.2024 | 0

Nicht verpassen: Die Sims 4 Gartenspaß-Accessoires noch bis Samstag gratis sichern

10.04.2024 | 2

Zwei neue Sets für Die Sims 4: Urbane Mode und Partyzubehör