Die Sims 4: Tiny Houses-Accessoires angekündigt

25 Kommentare

Mit dem neuen Accessoires-Pack können deine Sims platzsparend auf kleinem Raum leben. Wir haben für dich die ersten Infos und Bilder.

Electronic Arts hat soeben offiziell ein neues Accessoires-Pack für Die Sims 4 angekündigt. In Die Sims 4: Tiny Houses-Accessoires dreht sich alles um den Bautrend vieler Spieler, auf möglichst kleinem Raum zu spielen. Dafür stellen die Entwickler nun besonders platzsparende Objekte bereit. So gibt es ein kompaktes Unterhaltungssystem mit Stereoanlage oder aber auch ein Schrankbett, das deine Sims bei Bedarf ausklappen können.

diesims4-tiny-houses-accessoires-01
diesims4-tiny-houses-accessoires-02
diesims4-tiny-houses-accessoires-03
diesims4-tiny-houses-accessoires-04
Auch neue Outfits gibt es dazu, die vor allem gemütlich sein sollen: Rollkragenpullover, kuschelige Schlafanzüge und Oversize-Pullover sollen Einzug in den Erstelle-einen-Sim-Modus erhalten.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.

Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.


Die Sims 4: Tiny Houses-Accessoires erscheint am 21. Januar für PC und am 4. Februar für Konsole. Das Accessoires-Pack wird 9,99 Euro kosten.

geschrieben von Micha

Micha ist Die Sims-Spieler seit der ersten Stunde. 2003 gründete er SimTimes, um Sims-Spieler mit allen wichtigen News und Infos rund um die Lebenssimulation zu versorgen.

Aktuell bei den Sims

Kommentare

25 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Shioby
7. Januar 2020 17:06

Omg das ist ja eine geile Idee *-*
Das Pack werde ich mir sowas von holen 😀
Klappbett-Tode ich komme!!!

Enrico
7. Januar 2020 17:42
Antwort auf  Shioby

xD Dachte ich mir auch so

Vailyn
7. Januar 2020 19:59
Antwort auf  Shioby

Genau meine Gedanken… 🙂

abeille489
8. Januar 2020 0:50
Antwort auf  Shioby

Jaaa mega Idee :). Ich freu mich!

mechpuppe82
8. Januar 2020 18:00
Antwort auf  abeille489

Frag mich nur wen ich zerquetsche…..mhh…….vielleicht könnte Familie Schlömpel ja eine billige Absteige erwerben………und mal sehen wer dann da so die Gäste sind……..hehe

Enrico
7. Januar 2020 17:42

Eine sehr coole und endlich frische Idee. Damit werden sich ganz neue Möglichkeiten bieten… 🙂

Jenny
7. Januar 2020 18:17

weiß jetzt nicht wirklich was ich davon halten soll, cool neue Objekte und Kleidung, kann man ja nie genug von haben. Aber hätten hier nicht auch super Hochbetten ins Thema reingepasst? Nunja

Jessmy
7. Januar 2020 20:07

Ist die Meldung echt? Wenn es schon in einigen Tagen raus kommen soll wieso habe ich denn noch nirgends davon gehört? Außerdem dachte ich das nächste Pack wäre das Community Projekt

Kanni
7. Januar 2020 21:10
Antwort auf  Jessmy

Brauchst ja nur auf dem offiziellen Simskanal auf Youtube gucken, dann siehste, dass das kein Witz ist. Bei EA wundert mich gar nichts mehr.
Aber wirst du ja inzwischen sicher selber herausgefunden haben. 😀

Datk_Lady
8. Januar 2020 7:40
Antwort auf  Jessmy

Das Community-Pack ist sicherlich nicht das nächste Pack, da kommen ja erst mal noch drei weitere Abstimmungen, das pack kommt daher frühestens im Mai.

GittiKitty
7. Januar 2020 20:35

Cooles Pack.
Auf die Klappbetten hab ich schon gewartet, Stockbetten hätte auch super gepasst.

Schnattchen
8. Januar 2020 10:59
Antwort auf  GittiKitty

ja Hoch- und Doppelstockbetten, das wäre es gewesen. Trotzdem finde ich die Idee genial und werde es mir auf alle Fälle holen.

mechpuppe82
8. Januar 2020 3:56

Ach doch noch was? Ich dachte diesen Monat kommt nix mehr…..
Kleine Butzen……..endlich mal dafür was……ist euch aufgefallen, dass es bisher nur einen oder zwei kleine Kaffeetische gibt? Warum eigentlich? Ich hoffe mal bei dem Pack sind ein paar mehr von den kleinen Kaffeetischen. Ach ja das Klappbett……..mhh naja. Bringen die wirklich so viel Platz? Naja……..man kann zerquetscht werden. Wie oft passierst sowas in echt? Ich meine……ich hab bald in echt eine kleinere Bude…….wenn die Dinger nicht so gefährlich werden…….oder sind Klappbettwände zu teuer?

mechpuppe82
8. Januar 2020 18:08
Antwort auf  mechpuppe82

Wisst ihr worüber ich mich wirklich gefreut hätte: Bettsofas. Wieviele Leute haben sowas? Etliche. Aber ich kenne nicht eine Person die schon mal ein Klappwandbett hatte……..sicher weil die die Dinger im zugeklappten Zustand nur ne Wand….mit einem Regal vielleicht oder Spiegel sind. Hat einer eine kleine Bude…….wo no nur ein Klappbett oder Klappsofa hineinpasst…….weder Stuhl noch Tisch (Mega-Minibude) kann er das Sofa noch zum Schlafen und sitzen nutzen oder halt als richtiges Bett…… Bettsofas gabs noch nie für die Sims………warum eigentlich? Oder haben in USA mehr Leute Klappbetten statt Bettsofas?

Natalie
9. Januar 2020 15:06
Antwort auf  mechpuppe82

Aber im Trailer sieht man auch bei einem Klappbett ein Sofa an der Wand, wo dann die Sofalehne mit der Wand heruntergeklappt wird und dann das Bett kommt. Das ist wahrscheinlich die Umsetzung von EA zum Schlafsofa. Finde ich persönlich nicht schlecht, da halt tagsüber dort ein Sofa steht und zum schlafen dann ein Bett, also ist der Zweck somit erfüllt. Klar hätten die das mit einem Komplett neuen Möbelstück lösen können was es noch nie gab, wäre auch sicherlich noch cooler gewesen. Aber wahrscheinlich war es so einfach einfacher da es die Animationen so schon gibt. Das ist dann immerhin eine kleine Neuerung, nicht nur eine Wand zu haben, sondern eine Wand mit Sofa 🙂

mechpuppe82
9. Januar 2020 17:21
Antwort auf  Natalie

Hab das Video jetzt nicht gesehen……….bin davon ausgegangen dass sind diese Dinger, die es in anderen Simsteilen schon gab

Ina
8. Januar 2020 7:46

DAS finde ich mal eine gute Idee. Da kann man dann noch besser die kleinen Wohnungen einrichten 🙂

S-a-r-a-h-t-a
8. Januar 2020 10:38

Alsi ich hohle es mor wieviel kostet es und wann wird es das geben???¿¿¿

Kanni
8. Januar 2020 17:09
Antwort auf  S-a-r-a-h-t-a

Steht am Ende des Beitrags. 21. Januar und 9,99 €.

Cilinea
8. Januar 2020 17:31
Antwort auf  S-a-r-a-h-t-a

Steht doch alles da. 9,99 € und es kommt am 21. Januar

NiniGranini
8. Januar 2020 11:23

Oh toll! Das ist eine schöne Überraschung, ich freu mich schon drauf!

Cilinea
8. Januar 2020 17:32

Das finde ich absolut genial! Freue mich schon sehr darauf!

Schnattchen
13. Januar 2020 13:34

Ich freue mich riesig darauf. Da kann man auf kleine Grundstücke bauen, ohne auf einen Garten verzichten zu müssen. :-)) Die Umstellung auf klein beim Bauen, das muss man erstmal wieder lernen. Ich finde es cool.

LG Schnatti

Hobbyfilmer Peter Schmitt
14. Januar 2020 0:11

So Cool 🙂 aber was wirklich fehlt ist eine Wendeltreppe. Die hätten wirklich dazu eine machen können da die zum einen Platz spaart und gut aussieht 🙂 Ich hoffe mal das irgendwann noch ne Wendeltreppe kommen wird. 🙂

Schnattchen
15. Januar 2020 9:50

Da gebe ich die recht. So eine Wendeltreppe und wie die Anderen schon schrieben Hoch- und Doppelstockbetten für die Kinderzimmer hätten auch zu diesem Thema gepasst. Naja, man kann eben nicht alles erwarten.

Ich warte den Lifestream am Freitag ab, vielleicht sind ja noch einpaar Überraschungen dabei, was man im Trailer nicht sieht.

LG Schnatti