Die Sims 4 Zu vermieten: über Rabbitholes und Grundstücksgrößen

Die Entwickler beantworten die häufigsten Fragen zum kommenden Erweiterungspack.

29.11.2023 | 07:52 Uhr 23 Kommentare

In einem neuen Blogeintrag auf der offiziellen Seite der Sims beantworten die Sims-Entwickler die häufig gestellten Fragen zum kommenden Die Sims 4: Zu vermieten-Erweiterungspack. Darin gehen sie auf einige Gameplay-Aspekte und die Welt ein. Wir fassen für dich die wichtigsten Infos in dieser News zusammen.

Über Mietwohnhäuser

  • Pro Grundstück kann es 6 vermietbare Einheiten geben
  • Mit dem Cheat bb.increaserentalunitcap on/off kann diese Anzahl erhöht werden
  • Es gibt pro Spielstand jedoch ein Limit von 99 vermietbaren Einheiten
  • In einer Mieteinheit kann ein Haushalt mit bis zu 8 Sims leben
  • Willst du eine andere Mieteinheit auf dem Grundstück besuchen, erscheint ein Ladebildschirm
  • Hochhäuser wie in Die Sims 4: Großstadtleben wirst du nicht bauen können
  • An diesen Orten sind keine Mietwohnhäuser möglich:
    • Im Hafengebiet von Sulani.
    • Auf Penthouse-Grundstücken.
    • In Urlaubswelten und auf versteckten Grundstücken (Dschungel-Abenteuer, Batuu, Outdoor-Leben).
  • Bestehende Apartments, zum Beispiel aus Großstadtleben, und Penthäuser kannst du nicht in Mietwohnhäuser umwandeln
  • Es gibt keine Kombination aus Mietwohnhaus und Geschäftsgrundstück auf einem Grundstück möglich

Jetzt neu: erhalte unsere News auch via WhatsApp. Klicke hier und folge kostenlos unserem WhatsApp-Kanal.

Über die neue Welt

  • Die neue Spielwelt umfasst zwei Nachbarschaften mit insgesamt 9 Grundstücken:
    • 2 20×15
    • 3 20×20
    • 2 30×20
    • 1 30×30
    • 1 40×30
  • Das Tiger-Schutzgebiet in Tomarang ist eine Rabbithole-Aktivität für Sims. Das heißt, es ist nicht aktiv durch dich besuchbar, sondern deine Sims verschwinden für eine gewisse Zeit.
  • Boote und Tuk-Tuks sind nur Dekoration in der Spielwelt und nicht interaktiv

Weitere Details kannst du dem offiziellen Blogbeitrag entnehmen.

geschrieben von Micha

Micha ist Die Sims-Spieler seit der ersten Stunde. 2003 gründete er SimTimes, um Sims-Spieler mit allen wichtigen News und Infos rund um die Lebenssimulation zu versorgen.

Kommentare

Bitte beachte: Wir sind eine Fanseite von Fans für Fans. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Entwicklung neuer Inhalte oder die Behebung von Spielfehlern.

23 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
abeille489
29. November 2023 8:34

Äh ja. Ich bin raus :-D. Das ist mir leider auch mit den neuen Infos echt alles bisschen flach/wenig für ein Erweiterungspack für 40€. Hat für mich leider auch nur wieder Gameplay Pack-Umfang.

CetaSim
29. November 2023 9:57
Antwort auf  abeille489

Ebenso… Hier wird wieder Potential verschleudert aber trotzdem kassiert…

Moewe
29. November 2023 9:42

Das ist enttäuschend. Etwas als besonders Beworbenes ist nur ein Rabbithole und – vor allem – nicht mal ein großes Grundstück. Dieses Erweiterungspack ist sein Geld nicht wert.

claudiundfranzi
29. November 2023 13:11

Was mich ja unnormal aufregt sind die Grundstücksgrößen… In jedem Pack gibt’s monströse Grundstücke, mit denen niemand was anfangen kann, weil eine Familie auf nem 64×64-Lot schon irgendwie verloren geht. Und jetzt, wo man (ohne Cheat) 6 Familien auf ein Grundstück knallen kann, gibt uns EA nur so winzige…? Klar, ich werfe 48 Sims auf ein 20×15-Feld, passt schon, EA, danke! Setzt auch bitte nicht die Stockwerkgrenze hoch, 4 Etagen sind völlig ausreichend bei so viel Baugrund… Ironie aus.

Und ganz generell sind 9 Grundstücke für ein Erweiterungspack ne Frechheit… Das gesamte Ding hier hat allerhöchstens Gameplaypack-Umfang, und das auch nur mit 2 fest zugedrückten Augen.

Vom Gameplay an sich erwarte ich gar nichts, dass interessiert mich auch nicht. Und ich kann auch damit leben, dass ich mit der TOOL-Mod erstmal die Welt einrichten muss, weil’s ansonsten ne leere Kulisse ist. Aber die winzigen, wenigen Grundstücke fucken mich schon echt ab…

Moewe
29. November 2023 14:26
Antwort auf  claudiundfranzi
Moewe
29. November 2023 14:29
Antwort auf  Moewe

Öh, Emojis scheinen nicht möglich zu sein und einen Kommentar zu verändern, auch nicht. Die Emojis sollten ausdrücken, daß ich ganz und gar deiner Meinung bin 🙂

Nacie
29. November 2023 17:22

Joa. Also das es nur 9 (kleine) Grundstücke sind stört mich weiter gar nicht. Man kann ja auch in anderen Welten bauen und auch auf kleinerem Grundstücken was tolles bauen. Mal davon abgesehen ob mir die neue Welt überhaupt gefällt um da aktiv zu spielen.
Ich verstehe aber das es bei einigen Architekten usw. unter uns enttäuscht ist.

Rabbitholes haben mich noch nie gestört. Im Gegenteil. Bei Sims4 finde ich sie sogar praktisch, weil alle offenen Aktivitäten ewig lange brauchen und irgendwas rumbuggt.

Was mich allerdings doch sehr annervt ist der Ladebildschirm der Nachbarn. Nichts gegen Ladezeiten aber ein Bildschirm reißt einen wieder völlig aus dem Geschehen und trennt einen vom eigenem Haushalt ab. Das wäre das mindeste gewesen. No go.

Trotzdem werde ich es mir (leider) kaufen. Das ist für mich das einzige Pack wo ich sage „Das MUSS ich haben wegen Wohnungen/Nachbarn). Im großen und ganzen aber doch enttäuschent.

Mal abwarten ob es sich beim Spielen auch so enttäuschent anfühlt.

Rosa_UrbZ
29. November 2023 19:14
Antwort auf  Nacie

wenn ich so denken würde wie du, würde ich niemals 40 euro dafür ausgeben XD
btw gebe ich auch nicht aus. ich glaube ich bin durch mit sims 4. ich warte auf inzoi was ende nächsten jahres scheinen soll und life by you bzw paralives. sims 5 gucke ich mir mit sehr viel skepsis an, aber EA hat zu viel kaputt gemacht. ich misstraue denen und bei allem was sie tun. es ist alles so halbherzig und lieblos.

abeille489
29. November 2023 20:44
Antwort auf  Rosa_UrbZ

@Rosa geht mir leider auch so. Ich hoffe ja immer noch, dass Simtimes, wenn die anderen Spiele endlich konkretere Formen annehmen, dann zu einem SimulationTimes wird :). Ich mag die Community Feedbacks hier sehr und würde mich freuen, wenn man sich in der Runde auch über die anderen Spiele austauschen könnte. Denn meine Befürchtung ist, dass EA Sims 5 ordentlich in den Sand setzen wird bzw. sie auch einfach zu spät sein werden und den Rang abgelaufen bekommen…

claudiundfranzi
29. November 2023 22:59
Antwort auf  abeille489

Seh ich ähnlich, Sims 5 wird bestimmt ein Desaster…

In welches Spiel setzt ihr denn die meisten Hoffnungen? Paralives, Inzoi oder Life by you?

abeille489
29. November 2023 20:37
Antwort auf  Nacie

Also das mit Miete find ich ja ganz grundsätzlich auch interessant als Thematik, aber es sind schon wieder zu viele verschenkte Potentiale, dass ich da einfach nicht mitgehen will.

Was ich mich aber frage: Holst du es dir dann wirklich direkt zum Release zum VP? Vermutlich ist es an Ostern spätestens sowieso im Sale..

mechpuppe82
29. November 2023 18:11

Ist nicht so der Brüller……. Ist sicher wie in Großstadtleben, nur mit selbstbaubaren Mietshäusern mit bis zu 6 Wohnungen: Hätte man dort ja auch einbringen können. Zudem ist die Stadt dort auch irwo in Asien.
Und das Tierdingens…..ob man da zumindest paar Dekotiere sieht? Dreirad-Wagen sind Tuktuks……gut zu wissen.

Isa
29. November 2023 20:45

Ich weiß das es zwar nicht dazu gehört habe trotzdem An Ea ne frage
Warum können alle anderen cheaten und bei mir klappt es weil ich habe gespeichert aber trotzdem hatte meine sim Dame keinen job und jetzt wollte ich ihr wieder diesen job geben und ihr den gleichen lvl wieder geben habe diesen ganzen cheats an aber geht nicht oder geld cheats kann ich nicht machen außer des motherlode wo ich jedes mal 50.000 kriege funktioniert son kein cheat es nervt bitte eine Antwort danke

Isa
29. November 2023 20:50
Antwort auf  Isa

Ich habe endlich mich darauf gefreut sims 4 zu spielen aber

Jetzt funktioniert kein einziger cheat aber wenn ich let’s plays schaue funktionieren die cheats und jetzt frage ich mich warum bei mir nicht

claudiundfranzi
29. November 2023 22:46
Antwort auf  Isa

Versuch mal, zuerst „testingcheats on“ einzugeben und danach die Cheats, die du benutzen willst

Daria
29. November 2023 21:48
Antwort auf  Isa

Hi Isa,
erstens: Du wirst hier keine Antwort von EA bekommen.
zweitens: Du weißt schon das es Satzzeichen wie Punkt und Komma gibt?
drittens: Siehe hier unter diesem Link nach. Da findest du alles was Cheats betrifft.
https://www.simtimes.de/sims4/tipps-tricks-guides-hilfe-sims4/die-sims-4-cheats/

claudiundfranzi
29. November 2023 23:04
Antwort auf  Daria

Zu deinem „zweitens“: Du hast ein Komma nach „schon“ vergessen. Sei ein Vorbild 😉

Flamingofreund
1. Dezember 2023 16:15
Antwort auf  claudiundfranzi

Ich geb auch mal meinen (wenn auch vielleicht unnötigen) Senf dazu. Das „das“ bei zweitens wäre grammatikalisch inkorrekt, es müsste mit DoppelS geschrieben werden.

Enrico
29. November 2023 23:05

Guten Abend.
Beim lesen des News-Artikels gerade hatte ich Michas Audiokommentatiom aus den letzten beiden hauseigenen Podcast Folgen im Kopf. „Ich habs euch ja gesagt“
Ich persönlich wiederhole das was ich schon unter den letzten Artikeln geschrieben habe.
Das Erweiterungspack Zu Vermieten ist aus meiner Perspektive vom Preis/Leistungsverhältnis keinen Vollpreis von 39,99€ wert und in den von Electronic Arts entwickelten DLC Kategorieren maximal zu einem Gameplay-Pack einzustufen (UVP 19,99€).
Deshalb werde ich mir das Paxk nicht jetzt zum Release, sondern eventuell im Laufe des Jahres zu einem günstigeren Preis kaufen.
So spielentscheidend sind die Appartements auch nicht.
Spiele ich bis dahin eben noch mit den anderen Inhalten des Spiels. Eine wunderschöne Nacht alle zusammen.

claudiundfranzi
29. November 2023 23:10
Antwort auf  Enrico

Ganz deiner Meinung, es ist die 40€ nie und nimmer wert. Trotzdem werd ich es mir zu Erscheinen holen, weil ich einfach nur die neue Welt haben will… Ist zwar dumm und damit belohne ich EA noch für ihre Dreistigkeiten,… aber ich hab auch schon 40€ für wesentlich dümmeres ausgegeben 😀

Dir auch ne gute Nacht 🙂

Frank
30. November 2023 15:37

EA hat echt gute Ideen, setzt sie aber nicht wirklich gut um, ich hole es mir, wenn es im Angebot ist.

Cinderella89
1. Dezember 2023 12:24

Ich lese hier ganz oft dass es für 40€ zu wenig Gameplay ist etc. Ja wer zwingt euch denn 40€ dafür zu bezahlen? Ich habe knapp 28€ ausgegeben und kaufe NIE bei Origin/EA zum Originalpreis. Wer das macht ist selbst schuld..

Marv
1. Dezember 2023 13:20

Bei jeder Mietpartei einen Ladebildschirm, liebloser kann man es ja gar nicht gestalten. Wenn EA Ladebildschirme so liebt, warum heiraten sie sie dann nicht einfach? !!1!1!11

Weitere Sims-News

13.06.2024 | 28

Leak: Beschreibung des nächsten Die Sims 4 Erweiterungspacks ist bekannt

07.06.2024 | 2

Galerie Spotlight: 5 liebenswerte Cafés und Bistros für Die Sims 4

07.06.2024 | 10

Mini-Update behebt Probleme mit Pool-Interaktionen in Die Sims 4