Die Sims sind erfolgreichste PC-Spielemarke in Deutschland der letzten 10 Jahre

Lauf offiziellen Verkaufscharts waren die Sims in den letzten 10 Jahren das meistverkaufte PC-Spiel in Deutschland.

3 Kommentare geschrieben von Micha

Der Verband der deutschen Games-Branche hat die offiziellen Videospielverkäufe der letzten zehn Jahre ausgewertet. Grundlage dabei waren die offiziellen Daten der GfK, die jedes Videospiel, das als physischer Datenträger in Deutschland verkauft wurde, erfasst.

Auf dem PC konnten sich die Spiele der Die Sims-Serie den ersten Platz sichern, gefolgt von Call of Duty und dem Landwirtschafts-Simulator. Auf den Konsolen führt FIFA das Treppchen an. Auf Platz 2 und 3 folgen Super Mario und Call of Duty.

Die komplette Liste der erfolgreichsten Videospiele in Deutschland von 2010 bis 2019 kannst du dir auf dieser Seite anschauen.

Beteilige dich an der Diskussion

3 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Schnattchen
13. März 2020 17:10

Hmmm, also die meisten Simmer spielen Sims am PC. Denn auf Konsole ist die Sims gar nicht gelistet, bzw. nicht unter den ersten 20.

Melisendre
16. März 2020 12:21

Wenn nur physische Datenträger in die Bewertung einfliessen ist das nicht sehr aussagekräftig. Ich kaufe schon lange keine Spiele mehr auf CDs/DVDs, nur noch Downloadkeys oder über Steam/Origin.

Schnattchen
20. März 2020 10:06
Antwort auf  Melisendre

Ich kaufe auch nur noch über Origin die Simsspiele, aber ich kaufe für PC. Es ist also schon aussagekräftig, was für ein Spiel ich über Origin kaufe.