EA kündigt neue Nachbarschaft Lunar Lakes an

Im Rahmen einer Facebook-Aktion hat Electronic Arts heute eine neue Nachbarschaft für Die Sims 3 angekündigt. Dabei gilt es, bei […]

10.02.2012 | 17:27 Uhr 11 Kommentare

Im Rahmen einer Facebook-Aktion hat Electronic Arts heute eine neue Nachbarschaft für Die Sims 3 angekündigt. Dabei gilt es, bei dieser Facebook-App die offizielle Seite zu mögen, um so neue Inhalte für den Store freizuschalten. Die neue Nachbarschaft wird den Namen Lunar Lakes tragen, was man frei mit „Mond-Seen“ übersetzen kann. Wann sie im store verfügbar sein wird, ist noch nicht bekannt.

Die Sims 3 Lunar Lakes

geschrieben von Micha

Micha ist Die Sims-Spieler seit der ersten Stunde. 2003 gründete er SimTimes, um Sims-Spieler mit allen wichtigen News und Infos rund um die Lebenssimulation zu versorgen.

Kommentare

Bitte beachte: Wir sind eine Fanseite von Fans für Fans. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Entwicklung neuer Inhalte oder die Behebung von Spielfehlern.

11 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Magon
10. Februar 2012 17:48

Wieder ne neue Nachbarschaft für zu viel Geld? Und wieder ne Nachbarschaft in die nichts reinpasst?? Nein danke

Steno
10. Februar 2012 18:37

Im neuen Sims 3-Magazin ist in der Vorschau für die April-Ausgabe ein Bericht über das Leben der Sims im Jahr 3000 angekündigt…ist dann wahrscheinlich Lunar Lakes?

Cyron
10. Februar 2012 19:08

Warum Lunar Lakes? Laut der Umfrage hatte der Name „Aurora Terra“ gewonnen. Warum macht EA überhaupt Umfragen??? Die Umfrage über social networking in Sims 3 hatte verloren, aber wir kriegen den Mist trotzdem!
Was passiert eigentlich, wenn sie nicht genügend „Likes“ zusammenbekommen? Wird diese Welt dann nicht veröffentlicht? LOL 😀
EA soll mal nicht denken, die können uns zwingen. Wir, die Kunden haben die Macht! Wenn EA auf Grund zuweniger „Like“-Clicks ungenügende Informationen herausgibt, kann es sehr wohl passieren, dass sie auf ihrer Welt sitzen bleiben! >:-(

Konni
10. Februar 2012 19:31

Ist das die Stadt, wofür extra die neuen, fantasievollen Inhalte aus dem Patch dabei waren? Hoffentlich nicht wieder 25 Euro für nichts!

epicBastard
10. Februar 2012 20:12

Keine der bisherigen Nachbarschaften aus dem Store hat bisher überzeugt. Riverview zähle ich nicht dazu, die ist kostenlos und bisher die beste Nachbarschaft, die man von der Webseite laden konnte.
Lunar Lakes interessiert mich noch weniger als das neue Addon.

Neues Bild und Entwicklerchat zu Lunar Lakes | SimsNews auf SimTimes
11. Februar 2012 11:59

[…] Bild und Entwicklerchat zu Lunar Lakes geschrieben um 11:59 Uhr | Feedback | Kommentieren Gestern kündigte Electronic Arts mit Lunar Lakes eine neue Nachbarschaft für Die Sims 3 an, die in Kürze im offiziellen Die Sims 3 […]

Cyron
11. Februar 2012 13:14

Hmm also Hidden Springs gefällt mir sehr gut, und was ich so in den Foren lese, bin ich mt der Meinung ganz und gar nicht alleine.

Gigi
11. Februar 2012 13:30

Also ich finde die ES Nachbarschaften bisher auch alle durchaus sehr schön. Aufjedenfall besser wie die Nachbarschaften die man auf diversen Seiten downloaden kann. Die sind nämlich meistens überhaupt nicht stimmig oder funktionieren nicht richtig. Aber wem die von EA angebotenen Welten zu teuer sind, der kann ja darauf zurückgreifen oder sich selber eine Welte basteln.Man muß ja nicht kaufen.
Zur Zeit gibt es ja auch wieder Rabatt auf die Points. Da kann man ja schon mal vorab welche kaufen.
Ich werde sie mir auf jedenfall wieder holen !

DanielHallo
11. Februar 2012 15:35

Irgendwie sind alle Sims 3 Städte am Meer. Deshalb besteht das Sims-Land nur aus Inseln, die fast mehr als ein Accessoires-Pack kosten!

Cyron
12. Februar 2012 13:24
Antwort auf  DanielHallo

Das liegt in der Natur der Sache. Schon einmal selber eine Welt in CAW gebastelt? Selbst de größte Welt hat eine begrenzte Größe, und dahinter ist nun einmal der Ozean. Selbst die entfernten, unroutbaren Bergmassive sind nur eine Fassade.

Neue Umfrage: Wie ist euer Ersteindruck zu Lunar Lakes? | SimsNews auf SimTimes
12. Februar 2012 9:44

[…] euer Ersteindruck zu Lunar Lakes? geschrieben um 09:44 Uhr | Feedback | Kommentieren Am Freitag kündigte Electronic Arts mit Lunar Lakes eine neue Nachbarschaft für Die Sims 3 an, die sehr futuristisch aussieht. Uns […]

Weitere Sims-News

13.06.2024 | 27

Leak: Beschreibung des nächsten Die Sims 4 Erweiterungspacks ist bekannt

07.06.2024 | 2

Galerie Spotlight: 5 liebenswerte Cafés und Bistros für Die Sims 4

07.06.2024 | 10

Mini-Update behebt Probleme mit Pool-Interaktionen in Die Sims 4