Werbung

Entwickler stellen knuffigen magischen Begleiter für die Sims vor

Erhalte einen ersten Eindruck von den magischen Begleitern in Die Sims 4: Reich der Magie. Die Entwickler stellen ein besonders liebenswürdiges Exemplar vor.

& 7 Kommentare

Im kommenden Die Sims 4: Reich der Magie können deine Sims nicht nur zaubern, Tränke erstellen und auf Besen fliegen. Sie können sich auch einen magischen Begleiter suchen, der ihnen fortan durch das Leben folgt. Möglich sein sollen hierbei Elfen, kleine Drachen und andere magische Wesen.

Eines dieser Wesen hat SimGuruHouts auf Twitter nun genauer vorgestellt. Dabei handelt es sich um eine Fledermaus, die du in den beiden folgenden Tweets sehen kannst:

Zudem wird es auch einen magischen Totenkopf als Begleiter geben. 

Die Sims 4: Reich der Magie erscheint am 10. September für PC und Mac und im Oktober für Konsole. Alle Infos zum Gameplay-Pack findest du auf unserer Infoseite zum Spiel.

Auch interessant

7
Hinterlasse einen Kommentar

7 Kommentar-Threads
0 Thread-Antworten
0 Follower
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
7 Comment authors
neuste älteste
Melli

Oh wie süß!!!!!

Rosa_UrbZ

Echt niedlich ^-^

Stubenhocker14

Ist die süüüüß.

Missxx

Erinnert mich an Pokémon

Xavier

So süüüüß 🙂 Ich frage mich ob die magischen Begleiter beim Ernten helfen können, so wie in den Sims 3 mit dem kleinen Drachen 🙂 Das währe super 🙂

Liebeslottchen

Ich habe gelesen, dass es auch kleine Eulen als Begleiter geben wird. Darauf freue ich mich. Eine so süße Idee, diese Begleiter!

Ink9000

Ohje, für meinen Geschmack und meine Vorhaben mit diesem Pack sind die magischen Wesen ein wenig zu süß. Jetzt stellt euch doch mal vor: Ich möchte eine böse Hexe machen. Wie böse wirkt die bitte, wenn ihr so ein Begleiter folgt? :/ Aber ja, ich habe ja gott sei Dank die Möglichkeit auf Katzen zurückzugreifen.