Maxis stellt sein neues Spiel im März vor

Ende Januar berichteten wir euch darüber, dass Maxis, die Geburtsstätte von Die Sims, an einem neuen Simulationsspiel werkelt. Erik Reynolds, […]

17.02.2012 | 16:39 Uhr 8 Kommentare

Ende Januar berichteten wir euch darüber, dass Maxis, die Geburtsstätte von Die Sims, an einem neuen Simulationsspiel werkelt. Erik Reynolds, PR-Chef von Eletronic Arts, gab nun via Twitter bekannt, dass man das neue Maxis-Spiel im Rahmen der diesjährigen Game Developers Conference in San Francisco (5. bis 9. März) in einer großen Show mit Special-Gästen ankündigen wolle.

Auf Facebook legte EA dazu ein passendes Event für den 6. März an und lässt die Gerüchteküche brodeln. Denn in der Beschreibung heißt es:

Wie können wir gemeinsam die Welt verändern? Finde es heraus, wenn EA das „Game Changer“-Event auf der GDC veranstaltet. Was würdest du tun, wenn du die Macht hättest, die Welt zu verändern?

Denkbar wäre demnach ein Sim City 5 oder Spore 2 – oder etwas völlig Neues.

geschrieben von Micha

Micha ist Die Sims-Spieler seit der ersten Stunde. 2003 gründete er SimTimes, um Sims-Spieler mit allen wichtigen News und Infos rund um die Lebenssimulation zu versorgen.

Kommentare

Bitte beachte: Wir sind eine Fanseite von Fans für Fans. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Entwicklung neuer Inhalte oder die Behebung von Spielfehlern.

8 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Joshua
17. Februar 2012 17:02

Lieber wäre mir wenn sie Sims 4 anküdigen xD

Linix
17. Februar 2012 19:09

Na da bin ich ja mal neugierig… Ich denke es gibt was Neues. Denkbar wäre vielleicht eine Art Mischung aus Sim City, Black&White und vielleicht Sims… Wir sehn es ja bald 😉

Tom
17. Februar 2012 21:39

hört sich an als wäre das etwas wie from dust
hoffentlich nicht

mechpuppe82
17. Februar 2012 22:37

Spore 2 wäre echt genial! Aber Sim City 5 auch!

Heidi K
18. Februar 2012 1:06

Welt verändern… hm… Vielleicht Sims 3 mit integriertem bedienerfreundlichen CAW? XD

Karsten
18. Februar 2012 8:04
Antwort auf  Heidi K

Ja, die Sims 4 wäre auch was tolles, so mit einer Karte, die Weltgroß ist und wo man platz hat, für alle Addons und Sims.

Schmitti
18. Februar 2012 15:52

Hoffentlich nich wider so ein Social Network Mist…

kim
22. Februar 2012 16:55

ooh, hoffenlich wird das endlich mal was gutes.
aber es wird vermutlich wie immer: jetzt wird stimmung gemacht und dann isses doch wieder nur enttäuschend.

nju, ich bin trotzdem optimistisch und bleibe neugierig!
🙂

Weitere Sims-News

19.05.2024 | 2

Podcast Folge 83: Liebe liegt in der Luft – Ausblick auf die kommenden Die Sims 4 Inhalte

17.05.2024 | 7

Entwickler teasern weitere Gratis-Inhalte für Die Sims 4 an

14.05.2024 | 1

Blühende Räume-Set für Die Sims 4 steht kostenlos bereit