Neue Infos zu Die Sims 3 für die Konsolen aus Frankreich

Unsere Kollegen von SimCookie haben sich die Ausgabe des französischen Spielemagazins JeuxVidéo gekauft, in der sich zurzeit ein großer Bericht […]

06.06.2010 | 00:11 Uhr 0 Kommentare

Unsere Kollegen von SimCookie haben sich die Ausgabe des französischen Spielemagazins JeuxVidéo gekauft, in der sich zurzeit ein großer Bericht über die Konsolenumsetzung von Die Sims 3 befindet und haben sogleich auch einige Informationen aus dem Artikel veröffentlicht.

Zusätzlich zu der Funktion der Karma-Kräfte wird gesagt, dass man damit beispielsweise auch kleine Erderschütterungen verursachen kann, die sogar Gegenstände zerstören können. Zudem wird sich die Grafik, wie man es sich bereits schon durch das Bildmaterial denken kann, nicht sonderlich vom PC-Spiel unterscheiden und die Sims werden in einer ganz neuen Nachbarschaft leben. Speziell zur Wii Version wird wiederholt betont, dass die Sims am Meer leben werden. Dort können sie zum Beispiel auch eine Karriere in der Tourismusbranche anfangen und ebenfalls in ein Haus unter dem Meer einziehen.

Alle bisherigen Informationen, die es bisher über die neuen Konsolenspiele gibt, findet ihr auf unseren Info-Seiten.

geschrieben von SimTimes Team

Kommentare

Bitte beachte: Wir sind eine Fanseite von Fans für Fans. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Entwicklung neuer Inhalte oder die Behebung von Spielfehlern.

Schreibe deinen Kommentar!

Wie ist deine Meinung zu dieser News? Gefällt dir diese News, hast du Ergänzungen oder vielleicht einen Fehler gefunden? Wir freuen uns auf deinen Kommentar, den du schnell und unkompliziert verfassen kannst.

Weitere Sims-News

16.04.2024 | 0

Neues Spiele-Update behebt viele Fehler in Die Sims 4

11.04.2024 | 0

Nicht verpassen: Die Sims 4 Gartenspaß-Accessoires noch bis Samstag gratis sichern

10.04.2024 | 2

Zwei neue Sets für Die Sims 4: Urbane Mode und Partyzubehör