Werbung

Neues Die Sims 4-Update für Mac-Spieler steht bereit

Der neueste Patch für Die Sims 4 richtet sich an Spieler auf MacOS und behebt einige Probleme mit Origin.

& 0 Kommentare

Heute veröffentlichten die Sims-Entwickler ein neues Spiele-Update für Die Sims 4, das sich speziell an Spieler auf MacOS richtet. Seit dem letzten Update häuften sich hier Fehlerberichte der Spieler. Diese Probleme wurden daher nun kurzfristig behoben:

  • Spieler können Die Sims 4 wieder in der Sprache ihrer Wahl spielen, unabhängig von der Sprache von Origin
  • Herunterladbare Erweiterungen werden nun von Origin an der richtigen Stelle abgespeichert. Hier kam es zum Problem, dass die DLCs zweimal auf der Festplatte installiert war
  • Einige Verbesserungen der Stabilität wurden vorgenommen.

Das Update sollte sich beim nächsten Start von Origin automatisch installieren.

Auch interessant

Hinterlasse einen Kommentar