Neues Spiel-Update (1.13.106) für Die Sims 4 behebt kleinere Fehler

Wir verraten euch, welche Fehler der neue Die Sims 4-Patch behebt.

17.12.2015 | 19:33 Uhr 2 Kommentare

Electronic Arts veröffentlichte heute ein neues Spiel-Update für Die Sims 4, das automatisch heruntergeladen wird, wenn ihr Origin startet. Das Update behebt einige wenige Fehler, die mit dem letzten Patch und Die Sims 4: Zeit für Freunde aufgetreten sind. Beachtet, dass das Spiel automatisch eure benutzerdefinierten Inhalte durch das Update deaktiviert. In den Spiel-Einstellungen könnt ihr diese wieder reaktivieren.

Folgende Fehler wurden behoben:

  • Ein paar Probleme mit der 64bit-Version wurden behoben
    • Videos können nun problemlos und korrekt auf allen Videorekordern rückwärts abgespielt werden.
    • Sims flackern bei dämmrigem Licht nicht mehr.
  • Wenn ihr eurem Sim auftragt, auf die Toilette zu gehen, werden nicht mehr alle bereits in der Warteschlange aufgereihten Aktionen abgebrochen.
  • Die Häufigkeit an Techtelmechteln, die die Sims eigenständig durchführen, wurde wieder reduziert
  • Die Hashtags in der Galerie funktionieren wieder
  • MP3-Dateien können wieder als benutzerdefinierte Musik genutzt werden
  • Gruppen-Outfits sind nun mit benutzerdefinierten Inhalten möglich

geschrieben von Micha

Micha ist Die Sims-Spieler seit der ersten Stunde. 2003 gründete er SimTimes, um Sims-Spieler mit allen wichtigen News und Infos rund um die Lebenssimulation zu versorgen.

Kommentare

Bitte beachte: Wir sind eine Fanseite von Fans für Fans. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Entwicklung neuer Inhalte oder die Behebung von Spielfehlern.

2 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
NeroBlade
17. Dezember 2015 21:03

Fehlt nur noch, dass der Bug mit den Fähigkeiten behoben wird. Mein Sim hat Kochen Lv 5 und es zeigt die ganze Zeit nur 0 an, dafür ist der Fähigkeitenbalken gelb ausgefüllt und ein Hacken gesetzt, so als wäre die Fähigkeit mit Lv 10 abgeschlossen. Und der Fehler ist bei allen Familien vorhanden, mit denen ich spiele, also bringt Familie wechseln nichts und auch nicht Spiel neu starten…tolle Wurst 🙁

Thomas
17. Dezember 2015 23:17

Die Neuigkeiten höhren sich gut an
Ich habe beim Support von EA angerufen und auf ein Fehler nach dem letzten update aufmerksam gemacht das die Verzögerung der sims sehr groß ist im eigenen haus.habe Spiel neu geladen habe es repariert nix gebracht.die sims stehen oft nur rum egal ob im Haushalt 1 oder 4 sims sind bis sie eine Handlung anfangen das dauert.könnt ihr da mal nachschauen wo der Fehler im letzten update ist
Danke

Weitere Sims-News

20.02.2024 | 6

Die Sims 4: Kristallkreationen-Accessoires offiziell angekündigt

19.02.2024 | 4

Neue Pack-Ankündigung für Die Sims 4 steht bevor

14.02.2024 | 1

Überblick: an diesen Fehlern in Die Sims 4 arbeiten die Entwickler aktuell