Neues Spiele-Update (1.17.7) bringt den tragischen Clown

Erfahrt bei uns, welche Fehler der neueste Die Sims 4-Patch behebt.

30 Kommentare geschrieben von Micha

In diesen Minuten steht für Die Sims 4 ein neues Spiele-Update bereit, das automatisch beim Start von Origin heruntergeladen wird. Mit dem neuen Update endet die Frühlingsherausforderung. Ihr könnt somit keine Ostereier mehr sammeln und bei Jasmin auch keine Simfrüchte und keinen Super-Dünger mehr erwerben.

Als Neuerung steht der tragische Clown bereit. Sein Outfit steht euch im Erstelle einen Sim-Modus bereit. Zudem läuft er in der Spielewelt herum und erscheint, wenn ihr euch sein Gemälde anschaut. Der tragische Clown versetzt dabei alle Sims in seiner Umgebung in eine tieftraurige Stimmung. Natürlich behebt das aktuelle Spiele-Update auch einige Fehler, die wir euch im Folgenden aufführen. Beachtet, dass durch die Installation des Spiele-Updates eure benutzerdefinierten Inhalte und Mods deaktiviert werden und erst in den Spieloptionen wieder aktiviert werden müssen.

Allgemeine Probleme

MAC-Probleme

Beteilige dich an der Diskussion

30 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
gfritz74
21. April 2016 19:11

Naja Ohne Worte

LuLu
21. April 2016 19:14

Kommt jetzt nur noch unnützes Zeug? Ich spiel bald nicht mehr. Was soll das für ein Update sein? Ich brauche so einen komischen Clown nicht!!!

Stubenhocker52
21. April 2016 19:39
Antwort auf  LuLu

Ich auch nicht, kann gut darauf verzichten.
Lieber wären mir Wendeltreppen gewesen, oder daß man wenn man ein Geschäft eröffnet es nun endlich auch Zuhause eröffnen kann, da habe ich fest damit gerechnet, daß das jetzt in diesem Patch kommt, vorallem weil ja bald das Restaurant Gameplay-Pack kommt.
Schon wieder mal enttäuscht, langsam sollte ich daran gewöhnt sein. Aber nach so einer langen Info-Pause, habe ich wirklich mit etwas mehr im Patch gerechnet, als nur diesen Clown.

gossip girl
21. April 2016 19:15

mager

Laura
21. April 2016 19:15

Kann man ja viel mit anfangen…

Sibylle Maier
21. April 2016 19:32

Wenig, habe mit mehr gerechnet.
Aber was soll ich sagen, bei EA und Sims 4 sollte ich es schon langsam gewohnt sein, daß man enttäuscht wird und ich meine Erwartungen wieder mal zu hoch geschraubt habe. Da sollte ich wirklich langsam mich auf Überraschungen einstellen.

21. April 2016 19:52

Es kommt nur noch Schrott .
Schade das kein anderer Hersteller ein ähnliches Spiel macht.
Sehr traurig was die uns vorsetzen .

Sarina
21. April 2016 20:14

Es wäre schön, wenn es dahingehend eine Änderung gäbe, dass der Spaß-Balken grün wird, wenn Sims malen, anstatt, dass diese kreative Tätigkeit als „Arbeit“ wahrgenommen wird. Oder ist das nur bei mir so?!?

urmeli11
21. April 2016 21:01

Super! Was für unnützer Kram… ich kann nur sagen: da weiß ich doch wieder warum ich vor 5 Tagen zurück zu Sims2 gewechselt bin! Neuer heißt eben nicht immer auch besser. 🙁 Für mich wars das mit Sims4 erstmal. Solange da nicht Sachen entwickelt werden, die Spielspaß (und Langzeitmotivation!!!) bringen, und nicht endlich die fehlenden Kleinkinder nachgeliefert wurden, werde ich nix von Sims4 mehr kaufen. Fühle mich von EA da nur noch veräppelt.

Angel1012
22. April 2016 20:54
Antwort auf  urmeli11

Hab jetzt auch auf Sims 2 zurück gewechselt, da mir dies viel mehr Spielspaß bringt als 3 und 4… Hoffe aber immernoch drauf, dass etwas kommt, was mir auch die Sims 4 näher bringt. Auch wenn die Sims 4 Emotionen „haben“, so kann ich mich in die einzelnen Sims von Sims 2 viel besser hinein versetzen. Finde es sehr schade, da mir die sims 4 optisch viel besser gefällt.

Ich fürchte auch, dass mir der tragische clown auf die nerven gehen wird. Kann mich an den nicht mehr so recht erinnern, aber der beschreibung nach wünsche ich mir jetzt schon die Option den zu deaktivieren.

susi
21. April 2016 21:02

Um ehrlich zu sein bin ich enttäuscht schon wieder ok eine paar Sachen im Patch sind gut aber das haut jz keinen um vor Freude ich bin schon am überlegen on ich wieder zu sims 3 greife auch wenn sims 3 nicht die beste Grafik hat .aber hat die Inhalte die ich brauche übernatürliche wesen ,Wetter, Tiere …… ich warte jz einfach bis etwas gutes raus kommt wie Wetter oder was interessantes ihr habt es bei sims 3 geschafft und bei sims 4 geht es Berg ab aber jeder hat eine eigene Meinung mir ist leider auch schon nach 2 Std langweilig weil ich einfach nicht weiß was ich mit den machen soll ich habe alle ausprobiert was man machen könnte .bisher kamen gute Erweiterungen aber dann wahren sie wieder lw mir fehlen auch die Kleinkinder die Zeitungen und andere Dinge die bei sims 3 oder sims 2 schon im Spiel wahr

nena
21. April 2016 23:22

Sage nicht zuviel, aussser das ich heute wieder Sims 2 installiert habe, Sims 3 ist auf dem rechner .Zur Zeit kommt wohl nichts was uns wircklich befritigt leider.

mechpuppe82
22. April 2016 13:02

Mhh ich frage mich nur wie sich die Entwickler von Ea fühlen…. bei den ganzen meckernden Leuten. Ich glaub, die blenden einfach aus, und machen ihr Ding, ohne sich an denen zu jucken.

Wenn Die Sims keine Konkurrenz bekommt, wird das Spiel den Bach runtergehen.

Christin
22. April 2016 15:43
Antwort auf  mechpuppe82

Ob wir irgendwann mit einer Konkurrenz für Sims rechnen können? Ich würde es ja schon aus Prinzip kaufen. 😀

gfritz74
22. April 2016 19:39
Antwort auf  Christin

Das wage ich arg zu bezweifeln. Soweit ich mich erinnern kann zu 2er Zeiten ein Publisher versucht ist aber sang und klanglos gescheitert. Somit ist Ea allein auf weiter Flur. Und Ehrlich das Ding ist sein ein Mammut Projekt wenn man das entwickeln will muss es schon was haben was Sims nicht hat. Also sind wir an Ea gekoppelt. Und die interessieren wir einen dreck. Siehe die letzten Ankündigungen und der letzte Patch. Einen Clown? Sagt ja wohl alles.

Christin
22. April 2016 20:08
Antwort auf  gfritz74

Ich hab mich vorhin mal ein bisschen im Internet schlau gemacht. Es ist wohl von Seiten des Produzenten von Citys: Skylines die Aussage gefallen, dass sie sich eine Lebenssimulation vorstellen können, so eine Produktion aber sehr lang dauert. Wer weiß, vielleicht wird irgendwo ja schon etwas produziert. 🙂

Sassy
22. April 2016 21:01
Antwort auf  Christin

Citys Skyliens ist der Hammer! Seeehr viel besser als das letzte SimCity. Wenn sie wirklich eine neue Art Sims raus bringen bin ich dabei! Sie hören auf die Wünsche ihrer Fans 😀

gfritz74
23. April 2016 13:07
Antwort auf  Christin

Das wäre echt megageil. Skylines ist zwar nicht mein Genre aber was die da umgesetzt habe ist schoch genial. Wenn da wirklich was kommt wird EA echte Konkurenz kriegen.

LuLu
22. April 2016 17:42

Ich spiele seit heute wieder Sims 3, weil Sims 4 einfach nur noch öde ist und einfach nichts gutes mehr nach kommt und was soll ich sagen Leute, ich hab ganz vergessen wie viel Spaß Sims 3 macht. Alleine schon die putzigen Kleinkinder, jedes einzelne Möbel nach seinen Wünschen designen usw., einfach nur toll!!!
Noch dazu habe ich zwei Erweiterungen noch nicht und einige Bonusinhalte aus dem Store, so kann ich mich selbst bei Sims 3 noch auf was neues freuen. Werde mir das nach und nach noch zulegen, da ist mein Geld besser investiert. Sims 4 ist echt für die Tonne!

KayGee1969
22. April 2016 19:25
Antwort auf  LuLu

Bin auch etwas enttäuscht,erst war die großartige Ankündigung nur ein 10 Sekunden Trailer und dann der Clown,den keiner wirklich braucht.Würde auch wieder zu Sims3 wechseln,abr oh je,die Grafik ist gegen Sims4 schon erschreckend,auch wenn da meine ganzen Lieblingserweiterungen wie Tiere,Riseabneteuer und Wetter sind.Mal schauen.Und hoffe,es kommt doch noch was anderes als Restaurants,auf die ich auch nicht unbedingt scharf bin.Lesen die von EA eigentlich,was die user sich wünschen? Ist wirklich schade,aber ich möchte mir trotzdem nicht den Spielspaß verderben lassen.Spiele schon seit Sims 1 und die Hoffnung stirbt ja bekannterweise zuletzt.Allen noch einen schönen Abend mit welcher Sims Version auch immer! LG,KayGee1969

gfritz74
23. April 2016 14:12
Antwort auf  Micha

Es geht sich noch nicht mal um Wetter, Haustiere. Um was es vielmehr geht sind die kleinen Dinge des Lebens. Türklingel,Einbrecher,Polizei/Feuerwehr,Zeitung,Kleinkinder etc. All diese Dinge waren klein aber sie haben die Simulation lebensecht gemacht. Sims 4 driftet immer mehr zum Partymutant. Erst dieses zeit für freunde und jetzt wieder was mit ausgehen zu tun hat. Ea entwickelt am Kunden vorbei. So wird es schwer für den vierten Teil. Von 5 ganz zu schweigen. Ich steige wieder auf 3 um. Denn da sind die kleinen Dinge wenigstens drin.

Christin
22. April 2016 22:31
Antwort auf  KayGee1969

Ich denke schon, dass Restaurants von vielen gewünscht sind. Ich zumindest habe sie ziemlich vermisst und freue mich darauf.
Und das keine große Erweiterung angekündigt wird, war eigentlich klar.

Maik
22. April 2016 18:36

(Ich sehe schon, warum das Forum geschlossen wurde…)

Dann sollen die Entwickler halt ab sofort wieder nur Updates machen, die ohne neuen Inhalt auskommen. So wie so gut wie allen anderen auch. Dann kann sich auch keiner mehr beschweren, oder?

Ich weiß nicht, wo diese Haltung herkommt, aber das Entwickeln von Spielen ist keine Dienstleistung. Genau so wenig die das Schreiben von Büchern, das Produzieren von Musik oder das Drehen von Filmen und Serien. Das mag der Konsummensch nicht mehr so ganz verstehen, aber diese Menschen sind uns nicht verpflichtet.

Ich wünsche mir wirklich, dass es hier mit etwas mehr Anstand und Verstand zur Sache geht – und dass die Betreiber vielleicht wie die meisten anderen Seiten endlich auch anfangen, solche Kommentare als Verletzung der Netiquette zu sehen, die aufgrund von Rechtschreibung und Grammatik kaum noch zu verstehen sind. Kritik ist schön und gut, aber nur, wenn die konstruktiv ist – und das ist sie hier nicht mehr.

Ich schätze diese Seite sehr, gerade seit sie endlich so aufgeräumt ist, aber wenn sich die „Community“ bald nicht in den Griff bekommt (und gebracht wird), werde zumindest ich mir eine neue Quelle suchen.

Sezunachan
22. April 2016 20:44
Antwort auf  Maik

Hallo,
ich sehe absolut nicht was dein Problem ist. Es gibt keine Kommentare, die beleidigend sind, oder die man nicht lesen kann.
Die Fans sind enttäuscht und das ist eine eigene Meinung, die kann jeder haben und die sollte man auch aussprechen dürfen.
Das EA kein Dienstleister ist, ist den meisten auch klar, aber dir sollte auch klar sein, dass auch die Spielentwickler normalerweise auf die Wünsche ihrer Spieler eingehen sollten, gerade bei längeren Projekten, da sie sonst ihre Kunden verlieren.
Außerdem verbessert EA nicht gerade sein Image, wenn es mit solchen Sachen kommt, die viele nicht gerade ansprechend finden und Feedback auf eine bestehende Sache sollte für den Programmierer, bzw den Entwickler wichtig sein, damit er weiß ob sein Produkt auf den richtigen Weg ist.
Wenn sie sich diese Kritik nicht zu Herzen nehmen, dann wird sich das auch irgendwann äußern. Aber es ist doch besser das vorher anzukündigen, um dem Spielehersteller die Möglichkeit zu geben es vielleicht doch noch zu drehen.

Ps: Les dir die Kommentare der anderen bitte das nächste Mal durch, ehe du behauptest, hier würde es ohne Anstand von statten gehen. Es gibt weder Beleidigungen, noch Kommentare, die auf Grund ihrer Grammatik und Rechtschreibung nicht zu entziffern wären.

Angel1012
22. April 2016 21:13
Antwort auf  Maik

Es ist egal, wo du liest. Die Community beschwerrt sich mind. Schon seid Anfang Sims 3 . Hier ist es mir jedenfalls erst aufgefallen, da ich auch angefangen hatte Kritik zu äußern.
Du kannst Simtimes nicht die Schuld dafür geben, dass die Spieler Ihre Empfindungen ausdrücken, auch nicht, wenn die Empfindungen durch eine falsche Vorstellung der Situation zustande kommt.

Simtimes ist eine sehr gute Seite, die schnell sichere und ausführliche Informationen zum Spiel liefert. Zusättlich wurde hier die Möglichkeit eingeräumt über entsprechende Artikel zu sprechen. Solange hier keine Beleidigungen geäußert werden dürfen, erachte ich das als in Ordnung. Es wäre mehr als unpassend, wenn eine Zeitung, wie Simtimes sich darstellt, die freie Meinungsäußerung einschrenkt.

Solltest du nun meine Rechtschreibung oder Grammatik kritisieren, steht dir das natürlich frei, ich möchte aber erwähnen, dass ich bemüht bin hier alles richtig zu machen. Allerdings bin ich Legistenikerin und dadurch fällt es mir nicht immer leicht.

Liebe Grüße,

Angel1012

P.T.
25. April 2016 19:59
Antwort auf  Maik

Grammatik-dann lies`mal deine Kommentare durch, bevor Du sie reinstellst!!!

RahiiChan
23. April 2016 10:55

Oh man, ich hab gehofft es gibt endlich eine Möglichkeit Geister Sims zu kontaktieren, sodass sie nicht einfach aus dem Spiel verschwinden sobald sie als NPC’s gestorben sind..

P.T.
25. April 2016 20:13

Fragt Euch doch mal alle,ob Sims4 so Modern ist?!-wenn Ihr Alle nur eine Modernere Version von Sims3 spielen wollt?Kleinkinder,-Restaurante,-und,und,und?? Bin überfordert-Wünscht Euch doch mal etwas,was noch nicht bei war!!!Wie z.b.die Aprilente mit allem was dazugehört.Oder Große,-und Kleine Menschen!Andere Sportgeräte,andere Berufe,andere Stimmungen,-und nicht solche die,dierSimsfiguren durch die Gegend schlurfen lassen!Das närft mich total!Ich will ein versprochenes Modernes Spiel spielen und keinen Aufguß von Sims3!!Also bitte,mehr Anspruchsvollere Wünsche von Euch Simern!Es gibt auch im Wahren Lebeb anderes,als was schon da war!