simgehört Folge 20: Der Sims 4-Baumodus: Möglichkeiten und Schwierigkeiten auch für Profis!

Gemeinsam mit zwei Baumodus-Expertinnen sprechen Lars und Micha über die Möglichkeiten des Baumodus von Die Sims 4.

4 Kommentare geschrieben von Micha

Der Baumodus in Die Sims 4 gehört wohl zu den mächtigsten uns spannendsten Tools der Lebenssimulation: einige bauen riesige Schlösser, moderne Villen oder Riesenräder. Andere bauen nunja… quadratische, praktische Häuser, die einfach zum Wohnen da sind. Gemeinsam mit den Baumodus-Expertinnen Kate Emerald und SatiSim haben wir in unserer zwanzigsten Folge darüber gesprochen, welche Herausforderungen der Baumodus mit sich bringt, wie man am besten anfängt und welche Inhalte für den Baumodus wir uns wünschen.

Werbe-Hinweis: Die aktuelle simgehört-Folge wird von Electronic Arts Deutschland unterstützt. Vielen Dank an dieser Stelle dafür!

Die neue Folge kannst du dir wie immer kostenlos auf den einschlägigen Podcast-Seiten anhören:

Ein Klick für mehr Datenschutz

Klicke auf den Button, um den Inhalt von soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

Beteilige dich an der Diskussion

4 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Lila
22. Mai 2021 18:54

Toll,endlich wieder ein neues simgehört

LucySky
23. Mai 2021 11:17

Ich finde es sehr schade das man cheaten muss um Objekte näher oder über andere Objekte stellen zu können.

DerMonte
23. Mai 2021 16:05

Simgehört ist mittlerweile für mich einer besten Gaming-Podcasts Deutschlands. Ihr seid beide sehr sympathisch! Thumbs up!

jellyg0d
24. Mai 2021 11:14

Die Bauwerke von Kate und Sati sind echt beeindruckend! Ich habe beide nach dem Podcast direkt auf Youtube abonniert 🙂