simgehört Folge 21: Ob der Kunde glücklich ist? Die Sims als traumhafte Innendesigner

Wie ist unser Eindruck vom neuen Gameplay-Pack? Darüber sprechen wir in der neuesten Folge unseres Die Sims-Podcasts.

3 Kommentare geschrieben von Micha

Der Sommer der Sims ist im vollen Gange. Mit Die Sims 4: Traumhaftes Innendesign haben wir das angekündigte Gameplay-Pack des Sommers vor wenigen Tagen erhalten. Darin können deine Sims zum Innendesigner werden und Räume ihrer Kunden umgestalten. Die Idee ist ganz nett, ist sie aber auch im Spiel gut umgesetzt?

Darüber plaudern Micha und Lars von Sims-Blog.de in der neuesten Folge unseres Die Sims-Podcasts. Was halten wir vom Gameplay-Pack und was hätten wir uns noch gewünscht? Die neue Folge kannst du dir wie immer kostenlos auf den einschlägigen Podcast-Seiten anhören:

Ein Klick für mehr Datenschutz

Klicke auf den Button, um den Inhalt von soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

Beteilige dich an der Diskussion

3 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Steffi_xD
6. Juni 2021 15:09

Bzgl. Frisuren doppeln sich, aber „nach 200 Frisuren im Spiel ist es schwierig noch neue zu finden“ – da könnten die Entwickler sich bei CC Frisuren umsehen – da gibt’s genug Variationen, falls EA die Ideen ausgehen 😀

jellyg0d
8. Juni 2021 10:47
Antwort auf  Steffi_xD

IST SO!
Ich finde es gut, dass sich in letzter Zeit oft an aktuellen Trends orientiert wird (v.a. bei Frauen), aber besonders bei den Männern habe ich das Gefühl, dass es so viele Variationen der selben Frisur gibt (I’m looking at you, short curly hair)

jellyg0d
8. Juni 2021 10:45

Ich habe die Folge gestern Abend gehört, während ich ein IKEA-Regal aufgebaut habe. Irgendwie passend 😀