Überblick: An diesen Fehlern arbeiten die Die Sims 4-Entwickler aktuell (Mai 2023)

Defekte Meilensteine und Familienstammbäume sind nur zwei von vielen Problemen, an denen die Sims-Entwickler gerade arbeiten.

26.05.2023 | 10:14 Uhr 3 Kommentare

Die Sims-Entwickler haben auf der offiziellen Seite eine neue Arbeitsliste für Die Sims 4 veröffentlicht. Diese gibt einen Überblick dazu, an welchen Fehlern und Problemen die Entwickler aktuell bevorzugt arbeiten. Alle Fehler sollen im Idealfall mit dem nächsten Spiele-Update behoben werden, das jedoch noch kein Veröffentlichungsdatum hat. Auch darüber hinaus arbeiten die Entwickler an weiteren Problemen und Fehlern, die nicht in der Liste aufgeführt sind.

Konkret werden gerade diese Probleme in Die Sims 4 untersucht:

Weitere Fehler und Probleme kannst du im offiziellen Answer HQ melden, damit die Entwickler diese mit auf dem Schirm haben können.

geschrieben von Micha

Micha ist Die Sims-Spieler seit der ersten Stunde. 2003 gründete er SimTimes, um Sims-Spieler mit allen wichtigen News und Infos rund um die Lebenssimulation zu versorgen.

Kommentare

Bitte beachte: Wir sind eine Fanseite von Fans für Fans. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Entwicklung neuer Inhalte oder die Behebung von Spielfehlern.

3 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
SiriusBlack5@gmx.de
26. Mai 2023 21:02

Seid der letzten Lieferung können die Simsfiguren nicht mehr selbst sich ein gekochtes Essen nehmen,sie gucken irgendwohin ohne das man ihnen das angewiesen hat,die Kühlschränke halten das Essen nicht mehr frisch & für viele Tage haltbar, das funktioniert auch nicht mehr, wann werden diese Fehler endlich behoben????!!!!!, sorge könnte man dafür tragen das dieses geschied, bedanke mich im voraus für die Mühe!

Rosa-UrbZ
27. Mai 2023 13:42
Antwort auf  SiriusBlack5@gmx.de

woher soll simtimes wissen wann diese dinge behoben werden?!
und zum 100. mal! simtimes hat nichts mit ea zu tun! sie sind nicht verantwortlich für den mist den ea fabriziert!! …..
wenn du dich beschweren willst, dann googel selbst wie man es bei ea meldet, aber simtimes den „auftrag“ zu geben das sie diesen bug melden und sich im vorraus zu bedanken, als ob es höchste prio hat, ist ja wohl mal mehr als dreist und unverschämt! googel selbst oder frag simtimes höflich wo man das macht….man man man ey…

PukyPuk
27. Mai 2023 7:34

Viel wichtiger wäre es, wenn die EA App überarbeitet würde!!!
Einfach nur katastrophal!
Gefühlt jedes 3.mal kann die Verbindung nicht aufgebaut werden, oder ich mich gar nicht Einloggen! Wie schön wäre es wider zu Origin zu wechseln.

Weitere Sims-News

17.05.2024 | 4

Entwickler teasern weitere Gratis-Inhalte für Die Sims 4 an

14.05.2024 | 1

Blühende Räume-Set für Die Sims 4 steht kostenlos bereit

14.05.2024 | 0

Neue Sims-Lieferung bringt Bademode für deine Sims