Überblick: Community Mods, welche Die Sims 4: Meine Hochzeitsgeschichten spielbar machen

18 Kommentare

Wir stellen dir einige Mods vor, mit denen einige zentrale Fehler des Gameplay-Packs behoben werden.

Seit über einer Woche ist Die Sims 4: Meine Hochzeitsgeschichten erhältlich und noch immer ist das zentrale Gameplay, die Hochzeit, sehr chaotisch bis nicht spielbar. Während die Entwickler hoffentlich im Hintergrund an einem Spiele-Update arbeiten, haben einige Modder aus der Community verschiedene Mods entwickelt, welche den Großteil zentraler Fehler beheben.

Diese Mods sind allesamt kostenlos und wurden auch ausführlich getestet. Um sie im Spiel nutzen zu können, musst du die .package-Dateien auf deinem PC in Eigene Dateien / Electronic Arts / Die Sims 4 / Mods abspeichern. Anschließend musst du in den Spieleinstellungen benutzerdefinierte Inhalte und Script Mods aktivieren. Nur dann greifen die Modifikationen auch.

Diese Mods auf der Community stehen bereit

Mod von 83bienchen

Mod von Zero’s Sims 4 Mods

Mod von Carl’s Guides

Während PC-Spieler also zumindest eine Möglichkeit haben, die teilweise sehr umfangreichen Fehler des Gameplay-Packs zu überbrücken, müssen Konsolenspieler weiter auf ein offizielles Update warten. Wir werden dir darüber berichten, wenn ein neues Spiele-Update für Die Sims 4 bereitstehen sollte. Danke an Sims Community für die Hinweise zu den Mods.

geschrieben von Micha

Micha ist Die Sims-Spieler seit der ersten Stunde. 2003 gründete er SimTimes, um Sims-Spieler mit allen wichtigen News und Infos rund um die Lebenssimulation zu versorgen.

Beteilige dich an der Diskussion

18 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Nell0306
3. März 2022 8:59

Also jetzt mal ehrlich. Hut ab vor den Moddern. Aber… ich möchte keine Mods installieren, damit das Spiel läuft, das ist Aufgabe von EA. Es ist eine Schande für EA, dass Modder deren Job machen. Irgendjemand schrieb, die können nur schön designen. Ja das können sie, aber ein Spiel macht eben mehr aus, als nur eine schöne Welt und ich finde es peinlich, dass ein Gameplaypack veröffentlicht wird, dass im Gameplay mal so gar nicht funktioniert. Spätestens bei der missglückten Präsentation hätten sie doch merken müssen, dass etwas nicht stimmt. Und jetzt … das Spiel ist 10 Tage draußen und kein Patch nichtmal ein Hinweis – eine Reaktion … armselig

Syanij
3. März 2022 10:21
Antwort auf  Nell0306

Ich wünschte, sie hätten das Pack einfach um einen ganzen Monat verschoben, dann hätten wir vielleicht eher eine Chance gehabt, eine realistische Spielerfahrung mit kleinen, akzeptablen Bugs zu bekommen statt dieses Desasters.

Troimer
3. März 2022 16:50
Antwort auf  Syanij

Naja realistisch und Sims passt nur in Maßen zusammen aber ja sie hätten noch einen Monat daran arbeiten sollen.

Troimer
3. März 2022 16:53
Antwort auf  Nell0306

ich möchte keine Mods installieren, damit das Spiel läuft,“
Davon mal abgesehen das Mods dafür da sind das Spielerlebnis zu erweitern und nicht zu ermöglichen können sie auch Schaden anrichten. Ohne Mods läuft bei mir alles bis auf die Zeremonie aber mit stürzt das Spiel gelegentlich ab oder Sims hängen einfach mal fest bis sie manuell zurückgesetzt werden.

Shioby
3. März 2022 19:27
Antwort auf  Nell0306

Ich hab auf YT ein Video gesehen, in dem gezeigt wurde, wie die prozentuale Verteilung von Game-Designern und den technischen Teil (also die Menschen, die dafür sorgen, dass das Gameplay funktioniert). Als Vergleich wurde „Elternfreuden“ genommen. Kurzfassung: bei Hochzeitsgeschichten waren nur 6% der Mitarbeiter für das Gameplay zuständig und 20% für Design. Bei Elternfreuden waren es 26% und ich glaube um die 12% für Design.

Evi
3. März 2022 11:17

Soll man eigentlich alle drei Mods reinpacken oder nur eins?

Troimer
3. März 2022 16:48
Antwort auf  Evi

Davon würde ich abraten, da es sonst zu Konflikten untereinander kommen kann. Wenn du noch nie Mods verwendet hast solltest du vielleicht besser auf einen offiziellen Patch warten, an dem auch mit großer Wahrscheinlichkeit bereits gearbeitet wird denn die Fehler sind nun schon etwas länger bekannt und die ersten Fixes gab es ja auch schon. Wenn du aber unbedingt die Hochzeit spielen willst und nicht warten kannst empfehle ich die Mod von Carl´s Guides. Die Mod von Zero teste ich im Laufe des Tages mal und kann mich auch gern nochmal dazu äußern.

Moondancer
3. März 2022 19:50

Hi
hab bei der Umfrage vor ein paar Tagen ein bisschen Dampf abgelassen. Wollte mir das Pack sofort holen aber jetzt warte ich darauf das EA den Arsch hochkriegt sorry für die Ausdrucksweise und das Spiel mit einem Patch spielbar macht.
Da ich ohnehin im Augenblick mit diversen Problemen im Spiel zu kämpfen habe, brauche ich wirklich keine neuen Probleme. Also wird erst gekauft wenn ein neuer Patch draußen ist. Letztendlich versteht EA nur eine Sprache. Nur kaufen wenn das Produkt OK ist und nicht kaufen wenn das Produkt so fehlerhaft ist. Klar mir juckt es ordentlich in den Fingern, denn die Welt sieht wirklich toll aus.
CU Moon

darkaraen78
3. März 2022 20:09

Danke für die Hilfe. Darf man alle 3 Mods gleichzeitig reinpacken?

Troimer
3. März 2022 20:31
Antwort auf  darkaraen78

Ich spiele schon jahrelang mit Mods und habe alle Sims 4 Erweiterungen und Extras also kann ich aus Erfahrung davon abraten alle 3 gleichzeitig zu verwenden. Oft führen neue Packs zu neuen Problemen in Kombination mit bereits bestehenden Inhalten aus Basisspiel und anderen Packs. Bei Mods die sich nicht ergänzen sondern Überlagern da sie praktisch die selben Inhalte überarbeiten kann es ebenso zu Problemen kommen. Habe oft genug Spielabstürze gehabt weil Mods miteinander kollidiert sind.

KaysEstates
4. März 2022 6:26

Davon abgesehen dass Hochzeitsgeschichten ein zu teures Set Pack ist, denn wenn das gameplay in einem Gameplay Pack nicht funktioniert , ist es nicht mehr als ein Set für mich mit ein paar Bau und Kaufgegenständen , habe ich in der letzten Zeit auch ständig Spielabstürze im Baumodus. Hat das noch irgend jemand?
Was einen Patch von EA betrifft , hat Pixelade auf You Tube veröffentlicht, dass einer kommen soll und außerdem nochmal irgendwelche kostenlosen Objekte. Vielleicht kommt ja am Dienstag einer.
Ich bin auf jeden Fall stinksauer und spiele jetzt erstmal wieder Sims 3.

Troimer
4. März 2022 14:01
Antwort auf  KaysEstates

Was für eine heldenhafte Reaktion von dir das wird EA ganz schwer treffen…

  1. Gab es bei jedem Pack Fehler die mit der Zeit mehr oder weniger behoben wurden daher sollte man mittlerweile damit klarkommen.
  2. Hast du die ganze Zeit Spaß mit Sims 4 und willst es jetzt nur wegen einem fehlerhaften Pack nicht mehr spielen.

Mit solchen Kurzschlussreaktionen schadest du dir am Ende nur selbst, denn du könntest ja Sims 4 weiterhin spielen und Spaß daran haben, was du ja auch machen würdest wenn das Pack noch nicht da wäre.
Kleiner Tipp: Statt das ganze Spiel jetzt zu verteufeln bedenke das du die Events des neuen Packs nicht sofort spielen musst und du damit warten kannst bis die Bugfixes in den nächsten Tagen oder Wochen kommen. Ach und beim nächsten Kauf eines Packs kannst du dich ja vorher informieren denn die Fehler waren bekannt genauso wie zum Release bekannt gegeben wurde das es noch fehlerhaft ist. Simtimes hat da wie auch andere sehr schnell informiert.

Claudiundfranzi
5. März 2022 9:14
Antwort auf  Troimer

Können wir aufhören mit der Täter-Opfer-Umkehr? EA wirft kaputte Spiele auf den Markt und der Spieler ist selbst dran schuld, wenn er sie kauft und dann unzufrieden ist? Weil er sich ja hätte informieren können? Diese ganzen Bugs und Fehler müssten nicht sein, gerade bei einem eigentlich recht „einfachen“ Game wie den Sims. Andere Spiele sind wesentlich aufwendiger und schaffen es trotzdem spielbar auf den Markt. Was EA immer wieder und bei jedem Pack veranstaltet ist ne Frechheit und man darf (und sollte) als Spieler wütend darüber sein dürfen ohne von anderen Spielern dafür angegriffen zu werden.

KaysEstates
6. März 2022 6:16
Antwort auf  Claudiundfranzi

@Claudiundfranzi
Danke für die Unterstützung. Ich finde dass EA sich diesmal wirklich übertroffen hat!
Habe mich aber nicht von Troimer angegriffen gefühlt. Hab ihn oder sie ja auch nochmal angeschrieben und etwas dazu gesagt.
Dass kleinere Bugs oder Fehler auftreten , kann ich auch verstehen – das Problem haben sicher die meisten Spielentwickler. Aber sorry ,ein Gameplay Pack bei dem das Gameplay nicht geht – das ist in meinen Augen ein absolutes Armutszeugnis von EA. Und da Gamechanger nie die finale Version bekommen bin ich davon ausgegangen, dass die finale Version die über den Verkaufstisch geht auch funktioniert. Ich informiere mich immer was den Sims abgeht.
Schönen Sonntag noch! ♥

KaysEstates
6. März 2022 6:03
Antwort auf  Troimer

@Troimer Hallo Troimer, mit kleineren Bugs kann ich leben, das ist man ja mittlerweile gewöhnt, aber ein Gameplay Pack bei dem das Gameplay nicht funktioniert – damit hat EA sich selbst übertroffen!
Ich spiele Sims seit Sims 1 und hatte immer Spaß an den Spielen 1 – 3 – bei Sims 4 fehlt mir schon immer der Spaß am Gameplay , wenn ein neues Pack kam ging es für eine Weile. Ich halte mich daher bei Sims 4 mehr im Baumodus auf, weil mir der bei Sims 4 wirklich gut gefällt. Nur hab ich jetzt eben da die Abstürze, was mir im Moment jede Motivation an dem Spiel nimmt.
Ja, ich weiß, dass die Game Changer die Fehler hatten, aber die bekommen ja auch noch nicht die finale Version – daher bin ich davon ausgegangen, dass diese bis zum Release auch so läuft wie sie soll.
Ich werde sicher auch wieder zu Sims 4 zurückgehen, aber im Moment spiele ich halt die Sims 3, weil mir das Spiel nach wie vor am meisten Freude bereitet. Das hat viel mehr Tiefe wie die Sims 4. Da wird mir das Gameplay auch nie zu langweilig – allerdings mag ich da den Baumodus nicht so gerne.
Ich sag auch nicht , dass Sims 4 nur schlecht ist – ich mag die Grafik und wie gesagt den Baumodus. Hatte auch schon manchmal Mods im Spiel,um das Gameplay interessanter zu machen , wie den MCC oder Sachen von Kawaii Stacy. Aber eigentlich möchte ich nicht mit Mods spielen. Ich hatte jedoch die größte Hochachtung für die Modder. Es gibt zum Bsp wundervolles cc für Kleinkinder , das auch funktioniert – damit können Kleinkinder malen, Xylofon spielen, etc. Für Kinder und Kleinkinder fehlt mir einfach was von offizieller Seite. Da gibt es viel zu wenig.

Ich weiß nicht, ob Du die Sims Vorgänger kennst. Da steckte wirklich noch Liebe im Detail. Das hat mir bei Sims 4 schon immer etwas gefehlt.
Wünsche allen noch einen schönen Sonntag!

Troimer
16. März 2022 20:43
Antwort auf  KaysEstates

Ich habe alle Sims Teile gespielt demnach muss ich sie kennen und bis auf Sims 2 das wirklich toll war hat die Liebe zum Detail gefehlt. Bei Sims 3 haben die Entwickler gezeigt wie sehr sie Geld lieben sonst hätte es den Simpoints Mist nicht gegeben. Sims 4 gefällt mir da deutlich besser und auch die Animationen passen wieder zur Optik der Sims und wirken nicht steif und unnatürlich wie im Vorgänger.

Moondancer
4. März 2022 23:07
Antwort auf  KaysEstates

Hi
Kann es sein das du Fenster oder Türen hast die nicht für das Star wars add gepatcht wurden Hatte sowas ähnliches auch lass einfach sims4 Studio rüberlaufen und die dl reparieren.

CU Moon

KaysEstates
6. März 2022 6:09
Antwort auf  Moondancer

@Moondancer Ich habe eigentlich immer alle Patches runtergeladen, daher kann mir keiner fehlen.
Durch crinrict bei Answers HQ weiß ich jetzt, dass es an den Anleidepuppen von An die Arbeit gelegen haben kann, weil die wohl auch immer noch Probleme machen – benutze die nicht so oft, und war darüber echt überrascht, denn an die Arbeit ist ja nicht erst letzte Woche erschienen.
Bei den anderen Abstürzen geschah die beim Platzieren von verschiedenen Räumen, die ich auf Grundstücke verteilte um meine Bibliothek etwas aufzuräumen. Weiß der Geier, welcher Raum den Absturz verursacht hat.
Aber danke für den Tipp.