Video stellt die Baumöglichkeiten in Die Sims 4: Zu vermieten vor

Erhalte erste Einblicke in die Erstellung eigener Mehrfamilienhäuser in Die Sims 4.

09.11.2023 | 17:46 Uhr 3 Kommentare

Eines der Kernelemente im kommenden Die Sims 4: Zu vermieten-Erweiterungspack sind die neuen Mietwohngrundstücke. Auf diesen können mehrere Haushalte leben. Anders als in den Apartments von Die Sims 4: Großstadtleben kannst du diese Grundstücke komplett selbst bauen und auch in jeder Wohnwelt von Die Sims 4 platzieren.

Welche Möglichkeiten es dabei so alles geben kann, zeigt dir das folgende Video der Sims-Entwickler, in denen beispielhaft einige Häuser vorgestellt werden. Zu sehen sind dabei Grundstücke mit bis zu sechs Mietparteien.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Alle Infos zu Die Sims 4: Zu vermieten haben wir dir auf unserer Infoseite zusammengefasst. Das Erweiterungspack erscheint am 7. Dezember. Du kannst es bereits auf Amazon vorbestellen.

geschrieben von Micha

Micha ist Die Sims-Spieler seit der ersten Stunde. 2003 gründete er SimTimes, um Sims-Spieler mit allen wichtigen News und Infos rund um die Lebenssimulation zu versorgen.

Kommentare

Bitte beachte: Wir sind eine Fanseite von Fans für Fans. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Entwicklung neuer Inhalte oder die Behebung von Spielfehlern.

3 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Thiu
10. November 2023 6:48

Wow

Frank
11. November 2023 0:25
Antwort auf  Thiu

Kurz und knackig, gefällt mir.

Nacie
11. November 2023 7:55
Antwort auf  Frank

Haha xD

Weitere Sims-News

16.04.2024 | 0

Neues Spiele-Update behebt viele Fehler in Die Sims 4

11.04.2024 | 0

Nicht verpassen: Die Sims 4 Gartenspaß-Accessoires noch bis Samstag gratis sichern

10.04.2024 | 2

Zwei neue Sets für Die Sims 4: Urbane Mode und Partyzubehör