Wirtschaftsexperten: Disney könnte (mal wieder) EA aufkaufen

Wir erinnern uns: vor gut einem Jahr spielte das Wall Street Journal mit dem Gedanken, dass Disney möglicherweise Electronic Arts […]

30.12.2009 | 11:44 Uhr 0 Kommentare

Wir erinnern uns: vor gut einem Jahr spielte das Wall Street Journal mit dem Gedanken, dass Disney möglicherweise Electronic Arts aufkaufen könnte.

Wie unsere Kollegen von SimPrograms nun herausfanden, hat dieses Jahr die LA Times die Kristallkugel ausgepackt und sich Gedanken über das Jahr 2010 gemacht. Ihr Ergebnis: die Firma mit dem Maus-Maskottchen könnte immer noch daran interessiert sein, den finanziell schwächelnden Publisher EA aufzukaufen.

geschrieben von Micha

Micha ist Die Sims-Spieler seit der ersten Stunde. 2003 gründete er SimTimes, um Sims-Spieler mit allen wichtigen News und Infos rund um die Lebenssimulation zu versorgen.

Kommentare

Bitte beachte: Wir sind eine Fanseite von Fans für Fans. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Entwicklung neuer Inhalte oder die Behebung von Spielfehlern.

Schreibe deinen Kommentar!

Wie ist deine Meinung zu dieser News? Gefällt dir diese News, hast du Ergänzungen oder vielleicht einen Fehler gefunden? Wir freuen uns auf deinen Kommentar, den du schnell und unkompliziert verfassen kannst.

Weitere Sims-News

19.05.2024 | 2

Podcast Folge 83: Liebe liegt in der Luft – Ausblick auf die kommenden Die Sims 4 Inhalte

17.05.2024 | 9

Entwickler teasern weitere Gratis-Inhalte für Die Sims 4 an

14.05.2024 | 1

Blühende Räume-Set für Die Sims 4 steht kostenlos bereit