Werbung

Alle Infos aus dem Livestream zu Die Sims 4: Nachhaltig leben

Wir haben für dich die wichtigsten Informationen aus dem Entwickler-Livestream zusammengefasst.

& 29 Kommentare

Im Gameplay-Trailer konnten wir diese Woche bereits eine Menge Details aus der kommenden Erweiterung Die Sims 4: Nachhaltig leben entdecken. Heute nun gaben die Entwickler noch einen tieferen Einblick in das Pack und stellten es im Livestream ausführlich vor. Wir haben den Livestream verfolgt und fassen dir nun die wichtigsten Details zur Erweiterung in dieser News zusammen.

Die neue Welt

  • die neue Welt Evergreen Harbor hat 3 Nachbarschaften
  • jede Nachbarschaft hat eine andere Startbedingung
  • Port Promise ist am Anfang sehr schmutzig und voller Müll, Conifer Station startet neutral und Grims Quarry hat einen sehr grünen ökologischen Fußabdruck
  • in der Nachbarschaftsübersicht kannst du bereits sehen, wie der ökologische Fußabdruck der einzelnen Nachbarschaften ist (das gilt auch für alle anderen Welten, außer Urlaubs-Welten)
  • insgesamt gibt es 13 Grundstücke
  • 2 von diesen Grundstücken sind Apartment-Häuser mit jeweils 2 Wohneinheiten (so dass es insgesamt 15 Grundstücke gibt)
  • die Apartment-Häuser funktionieren ähnlich wie bei Die Sims 4: Großstadtleben (nur ohne Vermieter und ohne Lärmbelästigung)

Dein ökologischer Fußabdruck

  • auf der Die Sims 4-Benutzeroberfläche gibt es ein neues kleines Symbol, welches den ökologischen Fußabdruck der Nachbarschaft zeigt
  • all deine Aktionen beeinflussen den ökologischen Fußabdruck und lassen die Welt optisch verändert aussehen
  • deine Hauseinrichtung beeinflusst die Umwelt (bestimmte Dächer, Wände, Bodenbeläge oder Fenster können auch einen positiven Effekt auf die Umwelt haben)
  • auch bereits existierende Objekte haben einen Einfluss (z.B. ein Raketenstart ist schlecht für die Umwelt)
  • deine Aktionen auf dem Grundstück beeinflussen ebenfalls die Umwelt (Strom- und Wassergeneratoren können sich unterschiedlich auf die Umwelt auswirken)
  • eine schlechte Umwelt hat Auswirkungen auf die Gesundheit deiner Sims und sie husten häufig
  • Egal ob die Umwelt schmutzig oder grün ist, jede Version hat Vor-und Nachteile (z.B. schmutzige Stromgeneratoren bringen gut Geld aber die Gesundheit deiner Sims leidet)
  • deine persönlichen Aktionen werden nicht immer ausreichen, um die Nachbarschaft zu verändern, wichtig ist auch, dass die Menschen in der Nachbarschaft mit einbezogen werden
  • Nachbarschafts-Projekte helfen dabei den ökologischen Fußabdruck zu verbessern
  • Aber auch andere Projekte können umgesetzt werden (z.B. Freie Liebe, bei diesem Projekt sind alle romantischen Interaktionen zwischen Sims sofort möglich)
  • In jeder Nachbarschaft in Evergreen Harbor gibt es eine Tafel, an welcher du diese Projekte starten kannst.
  • Du kannst auch für Projekte abstimmen, das kostet dich 10 Einflusspunkte
  • Liegt dir ein Projekt besonders am Herzen, kannst du andere Sims davon überzeugen
  • In anderen Welten gibt es auch Nachbarschafts-Projekte aber die Abstimmung läuft dann über den Briefkasten
  • Mit den Nachbarschafts-Projekten kannst du bestimmen, was auf den neuen Community-Grundstücken entstehen soll. Alle 3 Nachbarschaften haben so ein Grundstück und du kannst daraus entweder einen Markt, einen Garten oder einen Maker-Space machen. Im Kaufmodus kannst du sie nach deinem Geschmack verändern.
  • Du kannst Grundstücke in anderen Welten auch in Community-Grundstücke umwandeln
  • Den ökologischen Fußabdruck und die Veränderungen in der Welt kannst du in den Spieloptionen auch abschalten

Recycling und Produktion

  • mit einer Art 3D-Printer kannst du verschiedene Objekte herstellen, wie Teppiche, Stühle, Lampen
  • für die Objekte brauchst du spezielle Materialien, welche du aus der Recycling-Maschine bekommen kannst
  • Du kannst einfach Objekte in die Recycling-Maschine füllen und bekommst Materialien.  Auch deine Stromgeneratoren kannst du mit diesen Materialien betreiben.
  • In der neuen Mülltonne kannst du auch nach Materialien und Objekten suchen. Techtelmechtel ist natürlich auch möglich und nimm dich in Acht vor den Fliegen.
  • Du kannst Kerzen selber herstellen, einige davon können auch die Stimmung beeinflussen. Für Kerzen brauchst du Wachs.
  • Kerzen brennen herunter. Mit einem Cheat kannst du dafür sorgen, dass die Kerzen nicht weiter abbrennen.
  • Mit diversen Zutaten kannst du auch deinen eigenen Saft herstellen.
  • Insektenfarmen dienen dir als Nahrungsquelle oder als Möglichkeit Bio-Kraftstoff zu produzieren.
  • Mit dem neuen vertikalen Garten kannst du auch eine „Meat-Wall“ anbauen und Fleisch anpflanzen (natürlich kein echtes).
  • Du kannst Strom selber produzieren. Wenn du mehr produzierst, als du verbrauchst, kannst du damit Geld machen.
  • Das „Off-the-grid“ System wurde angepasst, so dass du mit deinem selbst produzierten Strom nun auch Elektrogeräte betreiben kannst.
  • Mit der neuen Freelance-Karriere als Crafter, kannst du Aufträge annehmen und Objekte produzieren.

Neue Objekte in der Erweiterung

  • im Bau- und Kaufmodus gibt es viele neue Objekte
  • einige Objekte im neuen Pack kannst du nur herstellen oder im Müllcontainer finden, diese kannst du also nicht direkt kaufen.
  • es gibt ein neues Grundstücksmerkmal, welches dafür sorgt, dass du Müll nicht unendlich produzieren kannst. Die Müllabfuhr kommt nur einmal pro Woche und wenn du zu viel Müll ansammelst, dann wird dein Müllcontainer übervoll.

Erstelle einen Sim-Modus

  • viel Kleidung im Öko-Schick und auch Kleidung, welcher man ansieht, dass sie schon mehrfach geflickt wurde
  • es gibt jede Menge neuer Accessoires, wie Nasenringe, Plugs und Brillen
  • auch gibt es 4 neue Charaktermerkmale für Sims, die gerne Sachen herstellen oder Sims, die alles ökologisch grün mögen. Auch wird es Sims geben, die gerne recyceln oder Sims, die gerne alles kostenlos bekommen. Letztere haben auch kein Problem damit, in der Mülltonne nach Essen zu suchen.

Kostenlose Inhalte im Spiel-Update

  • Leitern kommen für alle Spieler kostenlos (eine Version kommt kostenlos, eine optisch andere Leiter gibt es zusätzlich in der Erweiterung)
  • Es wird Feuerwehrmänner/-frauen geben, welche kommen, wenn es brennt und du einen Feuermelder hast
  • Fenster können außerhalb des Rasters platziert werden
  • das Rechnungssystem wurde komplett überarbeitet. Strom und Wasser werden extra berechnet und je nachdem, wie viel du verbrauchst, ändert sich auch dein Rechnungsbetrag.
  • dem Inventar wird eine Filterfunktion hinzugefügt und du kannst mehrere Objekte auf einmal auswählen
  • auch für Konsolenspieler gibt es eine optische Erleichterung im Anzeigemenü
  • auch unabhängig von der Erweiterung wurde das „Off-the-grid“-System verändert und Sims können zum Beispiel Wasser aus Seen und Flüssen holen bzw. von Schneebergen generieren (wenn du Die Sims 4: Jahreszeiten besitzt)

Den Livestream kannst du dir auch auf dem offiziellen Die Sims 4-Twitchkanal noch einmal komplett ansehen.

The Sims 4 Eco Lifestyle Livestream von TheSims auf www.twitch.tv ansehen

Die Sims 4: Nachhaltig leben erscheint am 5. Juni für PC und Konsole. Du kannst dir das Erweiterungspack bereits bei Amazon vorbestellen.

Auch interessant

29
Hinterlasse einen Kommentar

16 Kommentar-Threads
13 Thread-Antworten
0 Follower
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
18 Comment authors
neuste älteste
Enrico Ocirne

Also nach aller Skeptik die ich ich von vorneherein hatte, das Pack macht wirklich einen sehr soliden Eindruck.
Vor allem der frische detaillierte Wind der nicht nur in Sachen Umwelt damit neu in die Sims 4 Welt kommt gefällt mir 🙂
Bin jetzt sehr gespannt auf eure Testberichte und die der anderen. Dann werde ich eine Entscheidung treffen.

Team Erdbeer

Sehr detailierter und gut beschriebener Artikel.Dieses Pack wird einfach der Hammer.Soviel neues zu entdecken ,eine neue Aufgabe für alle.Das Thema ist passend und modern.
Danke Simtimes

Das Pack gibt es auch bei Origin für 40 Euro zum Vorbestellen,und bei Instant Gaming für ca.29 Euro.

Lara

Mit all den neuen Informationen hört sich das nach einem sehr schönen und innovativem Pack an! Ich freue mich bereits darauf und auch sehr auf die neuen kostenlosen Inhalte. Ich finde es schön, dass es Feuerwehrmänner gibt, das überarbeitete Inventar und auch die neue Art der Rechnung, wobei ich mir vorstellen kann, dass sich daran viele stören werden.
Ich bin also schon sehr gespannt und finde es auch gut, dass es so viele neue Grundstücke gibt. Ach und wo wir schon dabei sind, den Kleidungsstil finde ich auch interessant xD.

RobertaSim

Danke, für die ausführliche Beschreibung! Die Sims-Welten werden zusehends realistischer. Aber Meat-Wall und Insektenfarmen dämpfen den Realismus wieder ein wenig. 🙂 Bin sehr neugierig, wie sich das System in allen Welten auswirkt.

12345

Solche Insektenfarmen gibt es aber wirklich. 😉

Schnattchen

Und Fleisch aus Pflanzen gibt es auch im Realen. Bei den Sims wird so etwas halt lustiger umgesetzt.

Und es gibt Länder, wo Laven und Insekten tatsächlich gegessen werden. Sie sind sehr Proteinhaltig und gesund. Finde es daher nicht unrealistisch.

merrymomo

Es wurde auch gesagt, dass wenn man Jahreszeiten hat, es auch sauer regnet (acid rain).
Dem einen ist die Erweiterung zu realistisch und dem anderen nicht realistisch genug. Man kann es also keinem recht machen.

CetaSim

Also das klingt alles echt interessant und sogar nach ein paar Stunden Spielspass im LiveModus und nicht nur bauen wie sonst bei mir.
ABER was hab ich gesagt: Mal wieder ca. 10 neue Arbeitsstationen an denen die Sims sozusagen statisch stundenlang stehen und irgenwas eintippen oder an Hebeln ziehen. Das nervt mittlerweile total… werde ich auch so wenig wie möglich verwenden.
Sowas versteh ich nicht unter Gameplay Inhalt.
Ansonsten wieder eine Hammer Welt und super schöne Objekte.

merrymomo

Und für die Kerzen kann man das Bienenwachs aus der Bienenbox (Jahreszeiten) verwenden.
Und es gibt neue Gerichte, die man auch off the grid kochen kann. Es gibt auch endlich einen off the grid Kühlschrank.

Avalanche

Wird die Sortierung des Inventars mit dem Patch kommen, oder muss man dafür das EP kaufen?

Das kommt für alle Spieler mit dem nächsten Patch

KatrinBlue

endlich!

Cat

Also erst hab ich gedacht…ne das wird langweilig.. aber je mehr ich lese desto faszinierter bin ich. Also das mit dem neuen Rechensystem, dem Wasserholen, das es auch Auswirkungen Wirtschaft / Gesundheit hat ..also bin sehr sehr gespannt mittlerweile.
Danke für die tolle Berichterstattung!!

mechpuppe82

Diese Fleischkulturen für den Heimbedarf sollten sie mal in echt erfinden….
Frag mich ob ein Sim mit Veggie-Merkmal dieses Fleisch ohne schlechte Moodlets essen kann, es musste ja kein Tier dafür sterben

birksche

nur wenn es vorher massiert wurde… LOL

Schnattchen

und bewässert wurde… 😀

Bubalu

Ich feier das Addon total, ich liebe es 😀 Es ist echt besser als ich anfangs dachte. Erst gefiel mir einfach das Thema, aber jetzt kommt doch noch einiges an Features. Finde es auch gut, dass sich innerhalb einer Welt die Nachbarschaften unterschiedlich entwickeln können, schön abwechslungsreich. Und neue Merkmale für die Sims sind immer gut. :)))

Kibo

Das ist wohl das letzte Gameplay-Pack in 2020. Es kommen noch zwei Packs. Auf jedem Fall eine gute Erweiterung. Bin gespannt ob bei der EA Play Sims 5 vorgestellt wird. Was soll man sonst über die Sims im Jubiläum so zeigen. Es ist auch komisch das ein Gameplay-Pack eine Woche vorher raus kommt, obwohl man es bei EA Play vorstellen hätte können. Sims 5 kommt in 2021 raus, da bin ich mir sicher!

EA wird da garantiert kein Die Sims 5 vorstellen und 2021 ist auch eher unrealistisch für eine Veröffentlichung.

Rosa_UrbZ

Also das klingt doch alles echt gut und mir ist gerade eingefallen das ja auch viele (ich auch) auch einmal eine nicht so schöne Nachbarschaft haben wollten. Wie z.B das Moorgebiet in Twinbrook bei Sims 3. Das hier finde ich deswegen gar nicht so schlecht und natürlich das man so viel herstellen kann finde ich super. Ich denke ich hole mir das Pack, aber wie gesagt wenn es mal im Angebot ist. 😀 😉

Schnattchen

Ich bin total begeistert, alleine das Thema ist voll meins. :-)) Jetzt werde ich wieder richtig spielen. Habe da auch schon einiges im Kopf. 😀 Einfach Klasse…

Das man die Fenster mit der Alt-Taste nun nach rechts und links verschieben kann und damit außerhalb der Cluster setzen kann ist einfach genial.

birksche

türen auch… 🙂

Schnattchen

Sorry, klar Türen auch… 😀

KatrinBlue

Wenn er im Ladebildschirm ist, sieht am unten ein drittes, rosa Icon neben der Gitarre und dem Geschekpackt. Heißt das, wir kriegen ein neues freies Pack? Sieht ganz danach aus. Oder habe ich was verpaßt?

birksche

klick doch drauf, dann siehst du was das ist, nämlich feiertagssachen, die wir schon haben 🙂

KatrinBlue

wie soll ich draufklicken, wenn ich es nicht habe?

PeterSchmitt

Weis jemand ob man das Pack an dem Datum kurz nach Mitternacht kaufen kann?
Also vom 4. auf den 5. Mitternacht. 🙂

Das Pack erscheint um Mitternacht, ja 🙂

PeterSchmitt

Cool das ist super 🙂