Die Sims 4: Alles läuft nach Plan, weitere Infos in den kommenden Wochen

Nach Bekanntwerden der Entlassungen bei Maxis beruhigt EA im offiziellen Forum die Fans: alles läuft demnach nach Plan.

03.02.2014 | 14:05 Uhr 0 Kommentare

Kürzlich berichteten wir euch, dass es in EAs Niederlassung in Salt Lake City zu Entlassungen bei Maxis kamen, was unter anderem auch SimGuruLauren und SimGuruBrit betraf. Einer der entlassenen Mitarbeiter beschwerte sich zudem über das schlechte Management bei der Entwicklung von Die Sims 4.

Wie unsere Kollegen von SimCookie berichten, meldete sich im offiziellen französischen Forum SimGuru_FR zu Wort und beruhigte die Fans. Demnach nimmt man die Besorgtheit der Fans zur Kenntnis, versichert aber auch, dass der Release von Die Sims 4 im Herbst diesen Jahres nicht gefährdet sei und alles nach Plan läuft. In den kommenden Wochen will man auch weitere Informationen zu Die Sims 4 bekannt geben.

geschrieben von Micha

Micha ist Die Sims-Spieler seit der ersten Stunde. 2003 gründete er SimTimes, um Sims-Spieler mit allen wichtigen News und Infos rund um die Lebenssimulation zu versorgen.

Kommentare

Bitte beachte: Wir sind eine Fanseite von Fans für Fans. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Entwicklung neuer Inhalte oder die Behebung von Spielfehlern.

Schreibe deinen Kommentar!

Wie ist deine Meinung zu dieser News? Gefällt dir diese News, hast du Ergänzungen oder vielleicht einen Fehler gefunden? Wir freuen uns auf deinen Kommentar, den du schnell und unkompliziert verfassen kannst.

Weitere Sims-News

22.05.2024 | 5

Leak: Release & Screenshots zu den nächsten beiden Die Sims 4-Sets

22.05.2024 | 1

Die Sims-Film soll nun von Amazon MGM produziert werden

19.05.2024 | 4

Podcast Folge 83: Liebe liegt in der Luft – Ausblick auf die kommenden Die Sims 4 Inhalte