Die Sims 4: Inselleben erscheint im Juli auch für Konsole

Der deutsche PlayStation-Store listet die kommende Erweiterung bereits für Juli.

08.06.2019 | 20:02 Uhr 2 Kommentare

In knapp einer Stunde stellt Electronic Arts das neue Erweiterungspack Die Sims 4: Inselleben offiziell im EA Play Livestream vor. Nachdem bereits erste Bilder und die Beschreibung geleakt wurden, ist nun durch den deutschen PlayStation-Store auch der deutsche Name offiziell: Die Sims 4 Inselleben.

Bereits kommenden Monat, ab dem 16. Juli, steht das Spiel für Konsole bereit. Es ist jedoch davon auszugehen, dass die PC-Version schon früher erscheint. Das genaue Datum werden wir in gut einer Stunde erfahren. Dann berichten wir dir darüber.

geschrieben von Micha

Micha ist Die Sims-Spieler seit der ersten Stunde. 2003 gründete er SimTimes, um Sims-Spieler mit allen wichtigen News und Infos rund um die Lebenssimulation zu versorgen.

Kommentare

Bitte beachte: Wir sind eine Fanseite von Fans für Fans. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Entwicklung neuer Inhalte oder die Behebung von Spielfehlern.

2 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Rosa_UrbZ
8. Juni 2019 21:00

Let’s go ^-^

Sims4lover
9. Juni 2019 2:44

Freut mich schon.Würde mich nur freuen wenn es (Sims4)Mal auf dem Handy oder Tablet gibt.UND AUCH UMSONST!Wenn ihr unbedingt damit geld verdienen wollt dann macht doch 1€ im Monat.Gibt ja noch Leute die es sich kaufen wo ihr dann mehr geld bekommt.

Weitere Sims-News

23.05.2024 | 0

EA will Anzahl an Bug-Fixes für Die Sims 4 deutlich erhöhen

22.05.2024 | 7

Leak: Release & Screenshots zu den nächsten beiden Die Sims 4-Sets

22.05.2024 | 1

Die Sims-Film soll nun von Amazon MGM produziert werden