Die Sims 4: mögliche Ankündigung & kein Oktober-Patch

Im Oktober gibt es möglicherweise an neue Ankündigung, aber kein Spiele-Update.

03.10.2018 | 10:25 Uhr 9 Kommentare

Am Ende des gestrigen Livestreams, in dem die Entwickler ein Terrain-Tool für Die Sims 4 vorstellten, deutete SimGuruKate zwischen den Zeilen eine mögliche Ankündigung für die kommende Woche an. Sie meinte zu SimGuruNinja, dass dieser sich Anfang kommender Woche etwas Zeit freihalten solle um die eigenen sozialen Kanäle (Facebook, Twitter, YouTube,…) zu checken. So breit veröffentlicht EA auf den eigenen Sims-Kanälen eigentlich nur Ankündigungen zu neuen Inhalten.

Deutlich klarer hat sich SimGuruKate via Twitter zu einem anderen Thema geäußert: der für diesen Monat geplante Patch wird kurzfristig verschoben. Demnach wird es im Oktober kein Spiele-Update geben, da die Entwickler noch an vielen Fehlerbeseitigungen arbeiten.

 

geschrieben von Micha

Micha ist Die Sims-Spieler seit der ersten Stunde. 2003 gründete er SimTimes, um Sims-Spieler mit allen wichtigen News und Infos rund um die Lebenssimulation zu versorgen.

Kommentare

Bitte beachte: Wir sind eine Fanseite von Fans für Fans. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Entwicklung neuer Inhalte oder die Behebung von Spielfehlern.

9 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
mechpuppe82
3. Oktober 2018 10:52

Etwas Patchruhe ist aber auch mal schön.

Standardheld
3. Oktober 2018 13:11

Ob der Patch nun diesen oder erst nächsten Monat kommt, finde ich nicht schlimm. Wenn sie sich für die Fehlerbeseitigung mehr Zeit nehmen, ist es mir sogar lieber zu warten. Was nützt uns allen ein halbgarer Patch, der möglicherweise mehr neue Bugs rein bringt als alte zu beseitigen? Nein, nein, ich stehe voll hinter der Entscheidung der Entwickler! Nehmt euch die Zeit und haut einen guten Patch raus 🙂

Takeru36
4. Oktober 2018 5:55
Antwort auf  Standardheld

Ich sehe das genau so 🙂

Melliblue
4. Oktober 2018 8:17

Ja finde ich auch. Obwohl ich mir eher gewünscht hätte, das dass Team an einem Teich Tool arbeitet wie bei sims3. Das fehlt total. Oder die Möglichkeit die Fundamente zu ändern um Treppenabsetze zu bauen bzw. Wenn man eine „Garage“ neben das Haus mit Fundament baut, oder ähnliches das Fundament niedrig machen kann. Das nervt total!

Fan
4. Oktober 2018 19:33

Bitte verratet uns wann ca. grob gesagt „Die Sims 5“ erscheinen wird? So im Herbst 2019??? Oder eher früher??? Oder später??? Habe sogar mal was von März 2019 gelesen??? Es gibt auf youtube schon einige Trailer für das neue Sims5 und wir sind schon voller Vorfreude und neugierig. Mfg

Elli
6. Oktober 2018 14:30
Antwort auf  Fan

Also ich denke die frühste Ankündigung wird als Hint im letzten Pack sein. Wie bei In to the Future z.b.. Sie werden jetzt noch 3 Jahre Content raushauen und ich denke mal, dass dann was angekündigt wird. Also ich könnte mir 2022 als schöne Zahl für Sims 4 vorstellen.

Bella
5. Oktober 2018 14:26

Ich hätte da noch eine Idee… mein Teenager-Sim ist ganz normal gealtert… und läuft trotzdem noch wie ein Kleinkind. Geht genauso die Treppen hoch und runter…es sieht einfach nur komisch aus xD Ich habe eigentlich auch keine Cheats aktiviert… nur mal testingcheats true damit ich die Bedürfnisse oben halten kann wenn ich was größeres mit meinen Sims vorhabe und nicht auf die Bedürfnisse achten möchte

Elli
6. Oktober 2018 14:32
Antwort auf  Bella

Vllt. solltest du dann deinen Sim mal zurücksetzen.

Weitere Sims-News

23.07.2024 | 20

Großes Update für Die Sims 4 bringt viele Neuerungen und behebt zahlreiche Fehler

21.07.2024 | 3

Podcast Folge 87: Beziehungskrise mit Die Sims 4 Verliebt?

19.07.2024 | 26

Vorschau: Wir haben Die Sims 4 Verliebt angespielt