Die Sims erhalten bald neue Lebensstile und Persönlichkeiten

Ein neues Feature wird das Verhalten der Sims nachhaltig beeinflussen.

18 Kommentare geschrieben von Micha

Mit der heutigen Ankündigung von Die Sims 4: Ab ins Schneeparadies stellte Electronic Arts auch ein neues Feature vor, das fernab der neuen Welt und den winterlichen Aktivitäten zu Geltung kommen wird: Lebensstile.

In der offiziellen Beschreibung des Erweiterungspacks heißt es, dass durch Lebensstile und Gefühle neue Persönlichkeits- und Beziehungseffekte freigeschalten werden. Der Lebensstil wird demnach durch die Aktionen und Gewohnheiten einen Sims definiert und beeinflusst darüber das Verhalten. Insgesamt soll es 16 verschiedene Lebensstile geben. Ergänzend dazu heißt es von EA:

Zum ersten Mal gibt es bis zu 16 Lebensstile, die sich Sims aufgrund ihrer Aktionen und Verhaltensweisen aneignen können und die ihr Verhalten deutlich mehr beeinflussen als die Erstelle einen Sim-Merkmale, da sie auf den Lebenserfahrungen eines Sims beruhen. Gefühle demonstrieren, wie unterschiedlich zwei Sims über ein gemeinsames Erlebnis denken können, und sie wirken sich langfristig auf die Beziehung der Sims untereinander und die sozialen Interaktionen aus.

Es handelt sich also um eine tiefgreifende Veränderung im Wesen der Sims. Daher ist davon auszugehen, dass dieses Feature durch ein kostenloses Update in (möglicherweise kleinerer Form) für alle Spieler zur Verfügung gestellt wird. Wie genau diese neuen Lebensstile aussehen und welche Möglichkeiten im Detail sie freischalten, werden die Sims-Entwickler in den kommenden Wochen mit Sicherheit genauer vorstellen.

Beteilige dich an der Diskussion

18 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Kasha
20. Oktober 2020 20:35

Endlich! Darauf haben sicher viele schon gewartet. Ich hoffe sehr sie setzen das auch gut um!

Mixit
20. Oktober 2020 20:38

Das hört sich theoretisch sehr gut an. Ich bin gespannt, ob und wie es das Spiel positiv verändern bzw. beeinflussen wird. Ich freue mich drauf!

Schnattchen
20. Oktober 2020 22:23

Ich bin begeistert. Genau das habe ich mit den Bergen von „Batuu“ verbunden. Das Pack „Star Wars“ hat mich total enttäuscht. Habe es deswegen auch nicht gekauft. Aber jetzt ist es da was ich mir und viele Andere gewünscht haben und dann das mit den neuen Lebensstilen. Ich bin total gespannt. Und Jungs und Mädels, das Pack kaufe ich mir und freue mich wie Bolle darauf.

Das asiatische Thema passt perfekt. Die Schneelandschaft erinnert mich an Annupuri, was ich leider nur von Bildern herkenne. Der Berg in dem Video, im Hintergrund, der fast wie ein Vulkan aussieht erinnert mich an meinen Wunsch, da mal hinzufliegen. Ich selbst werde da nie hinkommen, um so mehr freue ich mich, dass es meine Sims dürfen. Annupuri ist eines der schönsten asiatischen Winterurlaubsorte in Japan.

Danke Micha für die tolle Info. Das Video ist schon total genial.

giftigeratte
20. Oktober 2020 23:13

Ich bleibe dabei : ich finde alle Pack’s die erschienen sind gut egal ob star wars oder Inselparadies ich lass mich überraschen aber freue mich auch das die Entwicklern sich dafür mühe geben. Hut ab !
merci

Alex
27. Oktober 2020 15:13
Antwort auf  giftigeratte

Naja, wenn man sich noch denkt was möglich wäre wenn das Sims Team nicht unter den langen gierigen Fingern von EA wäre… Eh cool, wenns dir gefällt – ich selbst find vieles leider ziemlich enttäuschend.

mädchen
21. Oktober 2020 5:10

klingt super spannend! Ich hoffe dadurch werden die Sims noch persönlicher und Beziehungen individueller. Das neue Pack klingt auch toll. Jetzt noch ein paar mehr „ungewöhnliche“ Kreaturen und ich bin wunschlos glücklich.

Lisalilie_95
21. Oktober 2020 9:48

Geil hab bisher alle Sims 4 Packs, auf den weiteren warte ich schon sehnsüchtig.

aSimmer
21. Oktober 2020 13:11

Ich bin trotzdem vorsichtig und denke, es wird ähnlich sein wie bei Elternfreuden, aber es ist schön, dass die Fragen bei der Januar Umfrage mit diesem Pack umgesetzt wurden.

Melisendre
21. Oktober 2020 14:49

Ich weiß nicht wirklich ob mich die Lebensstile begeistern. Ich glaube nicht, daß es entscheidende Änderungen bringt.
Und warum sollte das mit dem Update eingeführt werden? Das ist doch ein Hauptfeature von Ab ins Schneeparadies. Warum sollten sie damit werben, wenn es für alle verfügbar wird? Gibt eine ein offizielle Information dazu oder ist das reine Spekulation?

Melisendre
21. Oktober 2020 16:22
Antwort auf  Micha

Also reine Spekulation, so hatte ich das auch verstanden. Es hätte aber auch sein können, daß es irgendwo ein Leak gab oder so. Ich hatte jetzt schon an mehreren Stellen davon gelesen.
Die Gefahr ist immer, daß es die Leser falsch verstehen.

M0rta
21. Oktober 2020 18:12
Antwort auf  Micha

Tatsächlich? Wie kann ich die nutzen? Die sind völlig an mir vorbeigegangen

Birksche
21. Oktober 2020 21:34
Antwort auf  M0rta

es ist sicher das gruppensystem gemeint, auch ohne das EP get together kann sim ja runden bilden, also eine abgespeckte form von den gruppen

M0rta
21. Oktober 2020 18:10

Das klingt gut. Ich bin bezüglich Sims 4 vorsichtig was euphorie angeht, aber hier erlaube ich sie mir mal-leider ist die aktuelle sim-persöhnlichkeit viel flacher als in sims 3 und auch 2. Ich frage mich nur, was diese Lebensstile bedeuten. Ich schätze die Wünsche der Sims werden nun wie im vorgänger stark auf der Persönlichkeit beruhen. Oder es werden quasi Trait-konvolute die zusammen passen und sich vielfältig auswirken- ein Natursim will wandern, aber auch tiere adoptieren, gärtnern, an tierschutzorganisationen spenden. Ein Gothicsim bevorzugt entsprechende Kleidung und Musik, dunkle Objektfarben und Objekte aus dem Vampire Pack. Es kann wirklich gut werden… ich bin zum ersten mal seit langem gespannt auf sims 4. Ich hoffe nur es wird wirklich ein kostenloses update

Fuzzy
21. Oktober 2020 20:29

Hallo zusammen,

…na schön – ich habe schon vorbestellt….
Bis jetzt habe ich keine Erweiterung ausgelassen – aber ich bin gespannt ob ich noch
endlich mal Wendeltreppen erlebe….

Birksche
22. Oktober 2020 23:29
Antwort auf  Fuzzy

würde ich nicht drauf wetten, schon gemerkt, dass sims auch zu mehreren auf treppen gehen? und was ist mit den toddlern, wie sollen die die treppen bewältigen?

NichtErnieSondernBert
22. Oktober 2020 15:25

Ich hoffe das bringt viel Individualität ins Spiel. Dafür gebe ich gerne mein Geld aus.

ELSims20
25. Oktober 2020 7:36

Ich hoffe sehr, dass es wirklich in einem kostenfreien Update erscheinen wird. Bisher hört man oft, dass es mit dem neuen EP zusammenhängt aber das macht für mich wenig Sinn.