Entwickler verraten Start-Termin des offiziellen Sims Merch Shops

Schon in Kürze startet der offizielle Shop der Sims, in dem du Merchandise kaufen kannst.

14.11.2023 | 19:39 Uhr 8 Kommentare

Beim letzten Behind The Sims-Streams der Entwickler gab es nicht nur allerhand Einblicke in die kommenden Inhalte von Die Sims 4. EA hatte im Rahmen des Streams auch den Start eines offiziellen Merchandise-Stores bekannt gegeben.

Nun rückt der Starttermin immer näher. Wie das Sims-Team über die sozialen Medien bekannt gab, ist der Start des Merchandise-Stores für den 21. November 2023 um 19:00 Uhr deutscher Zeit geplant. Was genau es dort alles zu kaufen gibt, ist noch unklar. Der Teaser spricht von den „best dresses in town“. Es wird also auf jeden Fall ein paar Outfits geben. Die folgenden Bilder sollen einen ersten Eindruck vermitteln, bei denen die neuen Outfits aber noch geschickt verdeckt sind.

Jetzt neu: erhalte unsere News auch via WhatsApp. Klicke hier und folge kostenlos unserem WhatsApp-Kanal.

Der Shop wird unter ShopTheSims.com erreichbar sein. Ob zum Start auch Lieferungen nach Deutschland möglich sein werden, ist aktuell noch offen.

geschrieben von Micha

Micha ist Die Sims-Spieler seit der ersten Stunde. 2003 gründete er SimTimes, um Sims-Spieler mit allen wichtigen News und Infos rund um die Lebenssimulation zu versorgen.

Kommentare

Bitte beachte: Wir sind eine Fanseite von Fans für Fans. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Entwicklung neuer Inhalte oder die Behebung von Spielfehlern.

8 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Harry
14. November 2023 20:25

Ich erahne Fanartikel. Die Klamotten und der Kühlschrankhase haben schon so einiges gesagt. Was das Bild mit dem Papier auf sich hat ist fragwürdig.

Snoopy258
15. November 2023 8:06
Antwort auf  Harry

Es könnten sich dabei eventuell um Skizzen für Outfits handeln die man kaufen kann. Dort liegt aber auch etwas, was wie Postkarten aussieht von Orten aus Sims 4. Es bleibt auf jeden Fall spannend.

Fuchsbande
15. November 2023 9:00
Antwort auf  Harry

Merch bedeutet ja = Fanartikel 🙂
Das Bild mit dem Papier zeigt Modeskizzen. Und auf den anderen Bildern ist ja eigentlich auch schon teilweise zu erkennen, was auf den T-Shirts drauf ist. Ein Plumbob, ein „Sul Sul“, eine Kuhpflanze erkenne ich auch.
Ich persönlich habe kein Interesse an Klamotten. Aber so ein Kühlschrankhase Plüschtier ist schon ganz cool. Bin gespannt, ob es auch Versand nach DE geben wird.

AngelWings
15. November 2023 15:15
Antwort auf  Harry

Sage nur! Zeichnungen!

Albireah
16. November 2023 10:52
Antwort auf  Harry

Das Bild mit dem Papier sieht für mich sehr nach einer Bonehilda Trinkflasche aus?

Snoopy258
15. November 2023 8:00

Das auf dem ersten Bild ist bestimmt Bonehilde auf einer Trinkflasche.
Das zweite Bild zeigt ein Tshirt mit „Sul Sul“ und den Kühlschrank Hasen sehe ich dort als Plüschtier.
Beim dritten Bild sieht man sofort das Plumbob Tshirt und eine Handyhülle, bei der ich mir aber unsicher bin was darauf abgebildet sein könnte.
Und beim vierten Bild sehe ich wieder ein Tshirt was möglicherweise mit mehreren Charakteren bedruckt sein Könnte. Ausserdem sehe ich grüne Kopfhörer und einen Gnom, bei dem ich mir aber nicht sicher bin ob er auch Teil des Merch sein wird.

Fuchsbande
17. November 2023 17:31
Antwort auf  Snoopy258

Stimmt, die Handyhülle könnte auch verkäuflich sein. Wenn mich nicht alles täuscht, könnte es der Schwanz einer Voidkreatur sein, der darauf gedruckt ist?
Kopfhörer und Gnom könnten auch einfach nur Deko sein.

Daniel
15. November 2023 14:00

Eventuell Original Klamotten wo es bei Sims 4 gibt, kann man da kaufen.

Weitere Sims-News

19.05.2024 | 2

Podcast Folge 83: Liebe liegt in der Luft – Ausblick auf die kommenden Die Sims 4 Inhalte

17.05.2024 | 9

Entwickler teasern weitere Gratis-Inhalte für Die Sims 4 an

14.05.2024 | 1

Blühende Räume-Set für Die Sims 4 steht kostenlos bereit