Werbung

Gratis-Update für Die Sims 4 bringt neue Kleidung und Objekte

Das neue Spiel-Update behebt einige Bugs und bringt dir neue Inhalte zum chinesischen Neujahrsfest für Die Sims 4.

& 10 Kommentare

Soeben veröffentlichte Electronic Arts ein neues Spiel-Update für Die Sims 4. Dein Spiel aktualisiert sich dadurch auf Version 1.49.65. Bereits gestern kündigten die Entwickler im Maxis Monthly Livestream das neue Update anlässlich des chinesischen Neujahrsfestes an. Neben passender Kleidung für alle Altersstufen, gibt es auch neue Objekte. Zusätzlich behebt das Update auch einige Fehler.

Insgesamt kommen 10 Objekte neu ins Spiel hinzu, unter anderem ein runder Tisch, ein Stuhl, eine Laterne, ein Pandabär-Spielzeug und weitere Dekorationsobjekte passend zum chinesischen Neujahrsfest und zum Jahr des Schweins. Für alle Altersstufen gibt es mindestens ein neues Outfit, Kleinkinder bekommen sogar eine neue Frisur. Neben Objekten und Kleidung gibt es auch zwei neue Rezepte für deine Sims zum ausprobieren: vegetarische Teigtaschen und Karpfen.

Dazu wurden einige Fehler im Basisspiel und den Erweiterungen behoben. Eine Auswahl findest du hier bei uns. Für die komplette Liste kannst du dir die offiziellen (englischen) Patchnotes durchlesen.

  • Das Sketchpad behält ab sofort all seine Interaktionsmöglichkeiten.
  • Bei der Stilberater-Karriere gibt es keine Interaktionen mehr, wodurch Kinder verzerrt dargestellt werden.
  • Geistersims können nun wieder das Buch des Lebens benutzen, um sich wiederzubeleben.
  • In der Die Sims 4-Galerie kannst du ab sofort auch nach 40×40 Grundstücken suchen. Angezeigt werden dir jedoch keine Grundstücke, welche vor dem Update hochgeladen wurden.
  • Wenn dein Spiel pausiert ist nachdem du ein Grundstück geladen hast, kannst du nun mit der „~“ oder der „p“-Taste dein Spiel aus dem Pausemodus bringen.
  • Im Hauptmenü gibt es ab sofort wieder einen Link zu den aktuellsten Patchnotes.
  • Blätterhaufen in Die Sims 4: Jahreszeiten bleiben nun nicht mehr ewig in der Nachbarschaft liegen.
  • Ein Serum für Die Sims 4: Vampire zum Befriedigen des Vampirdurstes stillt nun tatsächlich den Durst.

Das Update für Die Sims 4 sollte sich beim Start von Origin automatisch herunterladen. Wenn du bemerkst, dass der Download-Status bei 100 % stecken bleibt, warte trotzdem noch eine Weile und beende nicht den Download. Origin braucht noch etwa 1-10 Minuten um das Update richtig zu installieren. Bei Electronic Arts arbeiten die Entwickler aktuell daran, dass der Status wieder korrekt angezeigt wird.

Auch interessant

10
Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentar-Threads
5 Thread-Antworten
0 Follower
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
9 Comment authors
neuste älteste
Oaaffe

Bei mir wird das Update nich angezeigt. Was soll ich jetzt tun?

KaysEstates

Mir gefallen die neuen Sachen wirklich gut – wenn man sie nur leichter finden würde. Es sollte von EA eine Sparte für alle Gratisdinge geben oder wenn es wenigstens zu den Feiertagssachen gepackt würde…

Steffen

Wo ist dies bei der ps4

Das Update ist aktuell nur für PC und Mac.

Lightning

Und für die Xbox

Auch hier die gleiche Antwort: Das Update ist aktuell nur für PC und Mac.

Possess0r

Seid dem update startet Sims leider nicht mehr :/

Lokum

Seit dem letzten Update ist mein Spiel komplett neu gestartet. Einige Objekte, Häuser kann ich gar nicht anklicken oder verschieben. Ich kann beispielsweise den Kühlschrank öffnen lassen, aber nichts wählen. Es macht alle kein Spaß mehr! Was kann ich tun um dies zu ändern?

Birksche

im sims 4 ordner unter dokumente die localthumbcache löschen, spiel reparieren mit rechtsklick auf das spiele-icon im origin…ersteres sollte man nach jedem update machen, erst aufspielen, dann caches löschen…