Neues Die Sims 4 Mini-Update behebt großen Bug des letztes Patches

Heute steht ein Hotfix für Die Sims 4 bereit, der einen Fehler des letzten Patches behebt.

5 Kommentare geschrieben von Micha

Am Dienstag veröffentlichten die Sims-Entwickler ein umfangreiches Update für Die Sims 4, das einige neue Inhalte und zahlreiche Bugfixes mit sich brachte (siehe dazu diese News). Leider brachte der Patch auch einen schwerwiegenden Fehler mit sich: es konnte passieren, dass die Beziehungen deiner Sims zurückgesetzt wurden.

Das heutige Mini-Update behebt genau dieses Problem. Solltest du bei deinem Spiel festgestellt haben, dass die Beziehungen der Sims zurückgesetzt wurden, lässt sich dies leider nicht mehr rückgängig machen. Der heutige Patch soll nur verhindern, dass das Problem weiterhin auftaucht.

Das Spiel-Update installiert sich automatisch beim Start von Origin.

Beteilige dich an der Diskussion

5 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Zuckertante
9. November 2017 22:19

Hallo….hab jetzt das miniuptate von heute im spiel aber ich kann mit den benutzerdefinierte Inhalte und Mods nicht spielen ….was soll ich machen danke für einen tip

Dark_Lady
9. November 2017 23:04
Antwort auf  Zuckertante

Du musst schauen,. dass du deine Mods und ggf auch CC aktualisierst. Sprich, bei den Erstellern auf deren Seiten schauen, ob es da ein Update gab und das dann herunterladen und gegen die alte Version austauschen.

Zuckertante
10. November 2017 0:43
Antwort auf  Dark_Lady

Danke es funktioniert wieder ….hast recht muss alles neu runter laden noch mal Danke

ximustdiex
10. November 2017 6:49
Antwort auf  Zuckertante

Das kann verschiedene Gründe haben. Bei mir lag es meistens daran, dass im Spiel die Option „Script-Mods“ und „Benutzerdefinierte Inhalte“ abgestellt war, was immer automatisch passiert, wenn es einen neuen Patch gibt. Das kannst du einfach im Optionsmenü bei Sims 4 ändern. Manchmal wurde aber auch ein neuer Mod-Ordner erstellt, dann musst du einfach deinen Computer nach einem neuen Mod-Ordner suchen lassen („Eletronic Arts“ > „Die Sims 4“ > „Mods“) und alle deine Mods in den anderen Ordner verschieben. Eventuell ist auch beides zutreffend, dann musst du beide Dinge machen, die ich gerade erklärt habe.
Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

ximustdiex
10. November 2017 6:51
Antwort auf  Zuckertante

Gerade gesehen, dass das Problem schon gelöst wurde.
Wer lesen kann ist klar im Vorteil, tut mir Leid für meine Unfähigkeit.^^