Sims-Entwickler arbeiten an weiterem Notfall-Update für Die Sims 4

Das neue Update soll die aktuell schwerwiegenden Probleme in Die Sims 4 angehen.

06.03.2024 | 18:02 Uhr 8 Kommentare

Aktuell strotzt Die Sims 4 leider voller Fehler und Probleme. Das letzte Update für Die Sims 4 brachte gefühlt mehr neue Probleme, als dass bestehende Bugs behoben wurden. Berichte über fehlende Moodlets, ständige Spielabstürze und verzerrte Körperpartien mehren sich seitdem. Ein bereits veröffentlichter Notfall-Patch behob zwar das Problem, dass Spieler nicht mehr mit anderen Sims interagieren konnten. Die anderen Fehler blieben jedoch bestehen.

Via X meldeten sich die Entwickler nun zu Wort und gaben bekannt, dass ein weiterer Notfall-Patch in Arbeit sei und man vor allem die oben genannten Probleme in Angriff nehme. Zwecks der verzerrten Körperpartien ist aktuell die Empfehlung, keinen selbst erstellten Schmuck anzulegen. Darin liege wohl die Ursache für die fehlerhafte Darstellung.

Die aktuellen Probleme im Spiel sind sogar so groß, dass zum Beispiel crinrict auf X dazu rät, lieber keine lieb gewordenen Spielstände zu spielen, da die Gefahr bestehe, dass ihr euren Spielstand nachhaltig ruiniert:

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Wann der neue Notfall-Patch erscheint, ist noch unklar. Ihr werdet darüber beim Spielstart jedoch informiert.

geschrieben von Micha

Micha ist Die Sims-Spieler seit der ersten Stunde. 2003 gründete er SimTimes, um Sims-Spieler mit allen wichtigen News und Infos rund um die Lebenssimulation zu versorgen.

Kommentare

Bitte beachte: Wir sind eine Fanseite von Fans für Fans. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Entwicklung neuer Inhalte oder die Behebung von Spielfehlern.

8 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Katrin
7. März 2024 2:54

Hatte bisher nur das Problem, dass mein Kristallbaum verschwunden ist. Dass Fahrräder oder Hausaufgabenhefte nicht auffindbar sind, ist ja ein schon älteres Problem. Ansonsten bin ich derzeit recht zufrieden. Hoffe immer bei einem Notfallpatch, dass er mir nicht mehr kaputtmacht, als schon kaputt ist. never touch a running system, wenn’s nicht sein muss.

SarahBee
7. März 2024 8:53
Antwort auf  Katrin

Leider ist das Spiel kein Running System. Dieses Spiel hat seit Anbeginn u.a. das Problem, dass es nach einer gewissen Spielzeit einfach ruckelt und man dafür ständig mit ESC ins Menü switchen muss, weil die Speicherverwaltung für die Tonne ist. EA hat einfach bei Sims 4 mehr kaputt als heile gemacht. Gut, dass mittlerweile Konkurrenz auf den Markt kommt.

WitchGast
7. März 2024 14:02
Antwort auf  Katrin

für das verschwinden der Pflanzen (es ist der schon bekannte kurzfristig bekommene Pflanzen werden zu erdhaufe Bug) gibt es von LMS nen Fix.

Hier der beitrag auf dem EA Sims HQ wo auch die Links zum Fix zu finden ist.

https://answers.ea.com/t5/Technische-Fragen/Pflanze-wird-zu-Erdhaufen-bug-ist-wieder-da-Marz-2024/m-p/13534554

MuenzgeldMonte
7. März 2024 15:39

Bei solchen Geschichten wünschte ich mir dass man bei Sims ähnlich wie bei Minecraft oder den Paradox Spielen zu den alten Patch Versionen zurückkehren kann. Vielleicht gibt es ja so etwa, aber habe so eine Option bisher noch nie gesehen.

Kitty
7. März 2024 16:02

Schade das man nicht direkt an die Konsolenspieler denkt, auch dort gibt es diese Probleme mit den Pflanzen etc… Wir haben aber keine CC oder Mods…

Jules
8. März 2024 15:40
Antwort auf  Kitty

Ich glaube, mit selbst erstelltem Schmuck ist hier kein cc gemeint, sondern Schmuck aus dem neuen Pack.

Kerstin
9. März 2024 17:14

Habe die Sims 4 Kristallkreationen Accessoires Pack gekauft und
spiel wird immer noch vorbereitet, (schon über 4 Stunden)

Kerstin
11. März 2024 17:04
Antwort auf  Kerstin

Was ist denn da schief gelaufen bin immer noch in der Warteschlange

Weitere Sims-News

17.04.2024 | 0

Podcast Folge 82: Party hard bei den Sims mit zwei neuen Sets

16.04.2024 | 1

Neues Spiele-Update behebt viele Fehler in Die Sims 4

11.04.2024 | 0

Nicht verpassen: Die Sims 4 Gartenspaß-Accessoires noch bis Samstag gratis sichern