Teaser zu Katzen und Waschbären in Die Sims 4: Hunde und Katzen

9 Kommentare

Der neue Teaser zeigt dir Katzen und Waschbären in der kommenden Erweiterung für Die Sims 4.

Letzte Woche gab es nähere Einblicke in den Erstelle-ein-Tier-Modus für Die Sims 4: Hunde und Katzen. Wir empfehlen dir dafür unseren ausführlichen Testbericht zum Erstellen eines Tieres. Diese Woche startet nun mit einem Teaser, welcher dir das Gameplay mit Katzen etwas näher bringt.

Im Teaser sind vor allem Katzen und Waschbären zu sehen. Auch gibt es einen ersten Blick auf spezielle Türen für Haustiere.

Ein Klick mehr für den Datenschutz

Erst mit einem Klick auf den Button wird der Tweet geladen. Erst dann wird eine Verbindung mit Twitter aufgebaut und deine Daten übertragen. Mit dem Laden des Tweets akzeptierst du die Datenschutzerklärung von Twitter, die du auf dieser Seite finden kannst.

Tweet laden

Die Sims 4: Hunde und Katzen erscheint am 10. November 2017 und kann via Amazon bereits vorbestellt werden. Alle Infos zum Erweiterungspack findest du auf unserer Infoseite.

geschrieben von Anna

Anna spielt seit Beginn an Die Sims und erweitert gerne ihre Sims-Familie. In früheren Versionen führte das manchmal dazu, dass die Leiter plötzlich aus dem Pool verschwand, wenn mal wieder zu viele Sims auf dem Grundstück waren.

Aktuell bei den Sims

Kommentare

9 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Nadine Schulz
16. Oktober 2017 20:27

Ich finde den Waschbär etwas gruselig…

mechpuppe82
17. Oktober 2017 9:27
Antwort auf  Nadine Schulz

Gruselig? Echt jetzt? Naja, ich finde der sieht aus wie eine Katze mit Waschbärenfell, nicht so richtig Waschbärenhaft.

Dieter
17. Oktober 2017 11:09
Antwort auf  mechpuppe82

Der Waschbär wird halt von ner Katze gespielt. Merkt man daran das die Bewegungsabläufe exakt gleich sind. Finde ich ein bisschen schade, da hätten sich die Entwickler mehr mühe geben können. Denn ein Waschbär ist halt keine Katze.

Calluna
18. Oktober 2017 7:51
Antwort auf  Dieter

Es wäre jedenfalls cool, wenn die Waschbären trotzdem in Mülltonnen rumwühlen könnten. Von mir aus dürfen Katzen das dann auch können. ;D

Enrico.S
16. Oktober 2017 21:03

Dann geht es im dies wöchigen Trailer bestimmt dann um Die Katzen selbst. Ich bin gespannt 🙂

Christin
17. Oktober 2017 9:13

Schade dass die Fellstrukturen so unterirdisch schlecht sind. Ich hoffe, dass sich da die Comunity etwas einfallen lassen kann. :/

Froitsch
17. Oktober 2017 13:17

Ok, dieser Trailer ist das erste, was mir an Infos zur Erweiterung richtig gut gefallen hat. Aber das und der Staub-Roboter sind noch zu wenig für 40€. Viel zu wenig.

Lupsila
17. Oktober 2017 14:52
Antwort auf  Froitsch

Staub-Roboter :O Wooo??

Dark_Lady
17. Oktober 2017 16:18
Antwort auf  Froitsch

Es gibt ja noch die Hunde, die neue Welt, Tierarzt und etliches an Objekten – vielleicht überzeugt es dich bis zum Release überraschenderweise ja doch noch 😉