Twitter-Infos zu Die Sims 4: Kinderzimmer-Accessoires

Via Twitter ging SimGuruGraham auf erste Fragen zum neuen Spiel ein. Wir haben für euch die neuen Infos.

21.06.2016 | 20:54 Uhr 3 Kommentare

Nachdem Electronic Arts heute Abend offiziell Die Sims 4: Kinderzimmer-Accessoires ankündigte, beantwortete Sims-Producer Graham Nardone auf Twitter einige Fragen zum Spiel. Die Infos aus seinen Antworten fassen wir für euch in diesem Artikel kurz zusammen:

  • Das Monster unter dem Bett ist kein exklusives Feature des Accessoires-Packs, sondern wird allen Spielern mit dem nächsten Patch bereitstehen.
  • Im Spiel gibt es keine Etagenbetten
  • Es gibt seltene Voidkreatur-Karten, die stärker sind als die anderen
  • Weitere Infos zu diesem neuen Sammelkartenspiel soll es noch in dieser Woche geben
  • Nur Kinder können mit der Voidkreatur-Spielstation und dem Puppentheater spielen
  • Das Accessoires-Pack wird soweit nur neue Kleidung für Kinder bereithalten

Graham hat auch zwei allgemeinere Fragen beantwortet:

  • Die reine Ingame-Entwicklung eines Accessoires-Packs dauert etwa 2,5 Monate
  • Aktuell gibt es keine Pläne für Marken-Accessoires, wie beispielsweise das IKEA- oder H&M-Accessoires-Pack in Die Sims 2

Die Sims 4: Kinderzimmer-Accessoires erscheint am 28. Juni. Alle Infos und Bilder findet ihr auf unserer Infoseite zum Spiel.

geschrieben von Micha

Micha ist Die Sims-Spieler seit der ersten Stunde. 2003 gründete er SimTimes, um Sims-Spieler mit allen wichtigen News und Infos rund um die Lebenssimulation zu versorgen.

Kommentare

Bitte beachte: Wir sind eine Fanseite von Fans für Fans. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Entwicklung neuer Inhalte oder die Behebung von Spielfehlern.

3 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Dominik
21. Juni 2016 21:10

Schade keine Etagenbetten 🙁

Cetasim
21. Juni 2016 22:00
Antwort auf  Dominik

Ja hatte ich echt drauf gehofft…menno… Aber alles in allem gefällt es mir 🙂

Christin
22. Juni 2016 8:27
Antwort auf  Dominik

Ein Etagenbett würde wohl unter „neues Gameplay“ fallen. Ich denke, die kommen eher mit einem Patch, GP oder einer großen Erweiterung. Ähnlich wie die Liegestühle. Die sind für ein AP ja auch zu aufwändig zu programmieren.

Weitere Sims-News

25.07.2024 | 0

Die Sims 4: Verliebt-Erweiterungspack ab heute Abend verfügbar

23.07.2024 | 21

Großes Update für Die Sims 4 bringt viele Neuerungen und behebt zahlreiche Fehler

21.07.2024 | 3

Podcast Folge 87: Beziehungskrise mit Die Sims 4 Verliebt?