Podcast Folge 73: Kippt die Vorfreude auf Die Sims 4 Zu vermieten?

Holt uns der aktuelle Gameplay-Trailer zum kommenden Erweiterungspack ab? Und was macht das mit unserer Vorfreude auf das Spiel?

19.11.2023 | 10:33 Uhr 6 Kommentare

In dieser Woche veröffentlichten die Sims-Entwickler einen weiteren Trailer zum kommenden Die Sims 4: Zu vermieten-Erweiterungspack. Darin sehen wir den Alltag als Vermieter. Bezeichnet wurde das Video als Gameplay-Trailer, was in unserer neuesten Podcast-Folge für allerhand Diskussion sorgte an deren Ende die große Frage steht: kommt da noch mehr oder war das tatsächlich das gesamte Gameplay der kommenden Erweiterung?

Darüber hinaus sprechen wir auch über die ersten Teaser zum am Dienstag startenden offiziellen Merchandise-Store und über die Multiplayer-Infos zur fünften Die Sims-Generation. Allerhand Themen also für die aktuelle Folge.

Die neueste Folge simgehört kannst du quasi überall hören, wo es Podcasts gibt. Auf Spotify und bei Apple Podcasts kannst uns zudem bewerten. Vielen Dank schonmal dafür! Wir wünschen dir viel Spaß beim Anhören der aktuellen Folge.

Hier klicken, um den Inhalt von Spotify anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Spotify.

geschrieben von Micha

Micha ist Die Sims-Spieler seit der ersten Stunde. 2003 gründete er SimTimes, um Sims-Spieler mit allen wichtigen News und Infos rund um die Lebenssimulation zu versorgen.

Kommentare

Bitte beachte: Wir sind eine Fanseite von Fans für Fans. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Entwicklung neuer Inhalte oder die Behebung von Spielfehlern.

6 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Rosa-UrbZ
19. November 2023 15:36

Micha voll im hype. XDDD ich liebs XD
ladebildschirme sind für mich immer wieder killer. ich hasse sie. ich reise auch weniger als in sims 3. sims 5 ist ein Muss ohne ladebildschirm und open world. mir egal wie sie es anstellen.
man bemerke, kein techtelmechtel nach 22 uhr XDDDD
bei sims 2 haben viele einfach ihre wohnung über ihren handel/restaurante gebaut und einfach dort gelebt 😀
ich denke nicht das ein sims multiplayer, wie ein mmorpg sein wird. es hat eigentlich nichts mit mmorpgs gemeinsam. bei mmorpgs spielen 1000e auf einem server und es geht um gear aufwerten und dungeons/raids zsm mit toxischen leuten laufen, die alle denken sie wären besser als andere. XDD bei sims wirds eher friedlich und mit weniger leuten auf einem server. da bin ich mir ziemlich sicher. ist ja sims 😀 vlt trifft man spieler in der nachbarschaft oder man lädt freunde nach hause ein um beim hausbau zu helfen usw. sowas halt. friedliches miteinander 😀

Marv
20. November 2023 14:27
Antwort auf  Rosa-UrbZ

Es ist möglich, heutzutage ein Spiel zu machen, dass ohne Ladebildschirme auskommt. Bestes Beispiel ist hier 7 Days to Die (FSK 18!), dieses Spiel ist von 2013! Und hat nur einen einzigen Ladebildschirm pro Spielstart und zwar beim Savegame laden. Du kannst in der riesigen Open World völlig frei jedes einzele Haus, Anwesen und jeden Wolkenkratzer, jeden Händler komplett ohne laden betreten.
Für mich eines der besten und angenehmsten Spiele deswegen, da ich von Skyrim tonnen von Ladenbildschirmen gewohnt war … was ein absoluter Spaßkiller war.

Frank
20. November 2023 17:50
Antwort auf  Marv

7 Days to Die hat eine USK 16 und eine PEGI 18 Bewertung, wollte ich nur mal freundlich erwähnen.

Marv
22. November 2023 14:56
Antwort auf  Frank

FSK, USK, PEGI … alles das selbe. ^^

Rina
20. November 2023 20:38
Antwort auf  Rosa-UrbZ

Mich dagegen stören die Ladebildschirme überhaupt nicht. Ich spiele zur Entspannung, da ist zwischendrin beim Reisen ein Ladebildschirm voll in Ordnung, zumal es sich höchstens um ein paar Sekunden handelt. Sims 3 mochte ich so gar nicht, auch die offene Welt hat das Spiel nicht gerettet. Habe die Reihe komplett übersprungen (bei meiner Schwester damals zugucken hat vollkommen gereicht, um mir eine Meinung zu bilden).

marina.brnk
23. November 2023 10:01
Antwort auf  Rina

Mich stören die Ladebildschirme grundsätzlich auch nicht. Aber wenn ich in einer Nachbarschaft wohne, dort die Bar ist und ich diese besuchen will und dorthin „reise“ obwohl ich ja eigentlich eh schon in genau diesem Ort bin, stört es mich dann doch ein wenig

Weitere Sims-News

18.04.2024 | 0

Die Sims 4 Urbane Mode- und Partyzubehör-Set ab sofort erhältlich

17.04.2024 | 1

Podcast Folge 82: Party hard bei den Sims mit zwei neuen Sets

16.04.2024 | 1

Neues Spiele-Update behebt viele Fehler in Die Sims 4