Werbung

Jahresrückblick: Das waren unsere 10 meist gelesenen Sims-News im Jahr 2017

Zum Ausklang des Jahres werfen wir einen Blick zurück auf die Sims-News der letzten 12 Monate.

& 0 Kommentare

Das Jahr 2017 ist zwar noch nicht ganz vorbei. Dennoch werfen wir schon einmal einen Blick zurück auf die News und Infos, die uns in den letzten zwölf Monaten beschäftigten. In knapp 190 Newsartikeln haben wir dich über kommende Erweiterungen und Gratis-Updates, sowie über spannende Community-Inhalte informiert. Und dabei freuen wir uns besonders, dass das Interesse an unseren News weiterhin hoch ist: über fünf Millionen Mal wurden unsere Seiten aufgerufen. Das ist noch einmal eine deutliche Steigerung im Vergleich zum Vorjahr, über die wir uns wirklich sehr freuen!

Zum Abschluss des Jahres wollen wir einen kleinen Rückblick auf die letzten zwölf Monate werfen und haben dafür geschaut, welche Artikel bei uns am häufigsten angeklickt wurden. Wir wünschen dir viel Spaß beim Stöbern durch diese Artikel. 

Unsere zehn meist gelesenen Newsartikel

10. Januar
Die Sims 4 Vampire angekündigt!

Nach vielen sehr eindeutigen Leaks wurde es am 10. Januar offiziell: Die Sims 4 bekommt ein übernatürliches Gameplay-Pack, über das sich sehr viele Spieler gefreut haben. 

12. Januar
Kleinkinder für Die Sims 4 ab sofort verfügbar – Alle Infos & Entwickler-Interview

Völlig ohne Leaks wurde diese News veröffentlicht: die Kleinkinder stehen als Gratis-Update zur Verfügung und wir konnten exklusiv darüber berichten, mit allen Infos zu den Möglichkeiten des Gratis-Updates und mit einem umfangreichen Entwicklerinterview. Diese Überraschung hat zum Glück super funktioniert und wir sind sehr stolz, dass wir ein Teil dieser Überraschung sein durften. 

12. Januar
Hinweise auf Hunde und Katzen in Spieldateien von Die Sims 4

Mit dem sehr umfangreichen Kleinkinder-Update kam eine ganze Menge neuer Code ins Spiel. Dieser enthielt auch sehr eindeutige Hinweise auf die spätere Erweiterung Die Sims 4: Hunde und Katzen.

19. Februar
Neue Umfrage ermöglicht Ausblick auf mögliche Die Sims 4-Erweiterungen

Im Februar gab es gleich mehrere offizielle Umfragen, die einen Ausblick auf mögliche kommende Inhalte für Die Sims 4 ermöglichten. Besonders oft wurde dabei unsere News zur ersten dieser Umfragen angeklickt. Die Themen: Kleintiere, berühmt werden, ein Schönheitssalon und Sommerferien.

01. April
Leak im Spielecode: bald Multiplayer in Die Sims 4?

Wie immer unlustig, total durchschaubar und mit den Gefühlen der Sims-Fans spielend: unser Aprilscherz. In diesem Jahr überlegten wir uns einen Multiplayermodus für Die Sims 4. Diese Idee sorgte für sehr geteilte Meinungen in der Community. Daher waren viele auch sehr froh, dass es nur ein Scherz war. An dieser Stelle eine kleine Spoilerwarnung: auch 2018 gibt es einen Aprilscherz 😉

03. April
Sims-Entwickler suchen dein Feedback zum nächsten Die Sims 4-Accessoires-Pack

Anfang April starteten die Sims-Entwickler ihre Community-Aktion: die Entwicklung eines Accessoires-Packs, bei dem die Community über die Inhalte abstimmt. Herausgekommen ist Die Sims 4: Waschtag-Accessoires, das Anfang 2018 erscheinen wird.

09. Mai
EA kündigt neuen Die Sims Mobile-Titel an

Im Mai stellte Electronic Arts einen neuen Smartphone-Ableger vor, der ursprünglich Ende diesen Jahres erscheinen sollte. Mittlerweile hat sich der weltweite Release auf das kommende Jahr verschoben. In einigen Ländern ist das Spiel aktuell in einer Betaphase erhältlich.

21. August
Es wird tierisch: EA hat das Haustier-Erweiterungspack für Die Sims 4 angekündigt

Auf der Gamescom war es endlich soweit: die Sims-Entwickler haben das lang ersehnte Haustier-Erweiterungspack mit einem Trailer während der EA-Pressekonferenz angekündigt. 

30. September
Die Sims 4 Entwickler liebäugeln mit postapokalyptischen Setting

Ob die Sims bald einen Abstecher in ein anderes Setting wagen? Diese Frage sorgte auf jeden Fall für großes Interesse und viel Gesprächsstoff. Ob uns einmal ein postapokalyptisches Erweiterungspack erwartet, ist derzeit jedoch völlig unklar.

09. Oktober
Video und Artikel: So erstellst du eigene Haustiere in Die Sims 4: Hunde und Katzen

Wir konnten Anfang September exklusiv die Sims-Entwickler in Kalifornien besuchen und das tierische Erweiterungspack anspielen. Anfang Oktober konnten wir dir schließlich erste Eindrücke vom Erstelle-ein-Tier-Modus zeigen. Dabei haben wir erstmals auch ein umfangreiches Vorschauvideo erstellt, das mit knapp 130.000 Aufrufen unsere Erwartungen weit übertraf. 

Was war dein Sims-Highlight in diesem Jahr?

Auch in diesem Jahr wollen wir von dir gerne wissen, wie dir die veröffentlichten Erweiterungen in den letzten zwölf Monaten gefielen. Dafür haben wir eine Online-Umfrage erstellt, in der du die veröffentlichten Spiele bewerten kannst. Hier kannst du an der Umfrage teilnehmen. Anfang 2018 werten wir die Ergebnisse aus.

Wir wünschen dir in diesem Sinne schon einmal einen guten Rutsch ins neue Jahr und freuen uns gemeinsam mit dir auf zwölf spannende Sims-Monate. Vielen Dank für deine Unterstützung in diesem Jahr!

Auch interessant

Hinterlasse einen Kommentar